Saudi-Arabien gegen Mexiko: Übertragung, Stream, Team-News & Aufstellungen

Philipp Geiger
Wertvollster Spieler der Mexikaner: Edson Alvarez
Wertvollster Spieler der Mexikaner: Edson Alvarez / Marvin Ibo Guengoer - GES Sportfoto/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Mittwochabend stehen sich in der WM-Gruppe C Saudi-Arabien und Mexiko gegenüber. Nach dem Sensationserfolg gegen Argentinien und der Niederlage gegen Polen wären die Grünen Falken mit einem weiteren Sieg sicher im Achtelfinale. Die noch sieglosen Mexikaner brauchen in jedem Fall drei Punkte, um überhaupt noch eine Chance auf den Einzug in die K.o.-Phase zu haben.

Hier gibt es alles Wissenswerte zur Partie auf einen Blick.


Wo spielt Saudi-Arabien vs. Mexiko?

Spielort: Lusail
Stadion: Lusail Iconic Stadium
Datum: 30. November 2022
Anpfiff: 20 Uhr


Wo wird Saudi-Arabien gegen Mexiko übertragen?

Deutschland: Magenta TV
Österreich: -
Schweiz: SRF info


Saudi-Arabien - Mexiko: Direkter Vergleich

Saudi-Arabien: 0 Siege
Mexiko: 4 Siege
Unentschieden: 1


Aktuelle Formkurve (letzte 5 Spiele)

Saudi-Arabien: S U N S N
Mexiko: N S N U N


Saudi-Arabien Team-News

Nach seinem Kieferbruch wurde Yasser Al-Shahrani erfolgreich operiert. Der 30-jährige Linksverteidiger ist mittlerweile abgereist. Ansonsten haben die Grünen Falken keine Ausfälle zu beklagen.

Saudi-Arabien: Voraussichtliche Aufstellung gegen Mexiko

Saudi-Arabien Startelf (4-3-3): Al-Owais - Al-Burayk, Al-Boleahi, Al-Amri, Abdulhamid - Al-Najei, Al-Malki, Kanno - Al-Buraikan, Al-Shehiri, Al Dawsari

Bank: Nawaf Al-Abid, Al-Obood, S. Al-Dawsari, Al-Ghanam, Al-Obood, N. Al Dawsari, Babhir, Asiri, Otayf, Al-Hassan, Alaqidi, Al-Rubaie, Altambakti, Madu


Mexiko Team-News

Hinter dem Einsatz von Routinier Andres Guardado, der im letzten Gruppenspiel angeschlagen ausgewechselt wurde, steht ein Fragezeichen.

Mexiko: Voraussichtliche Aufstellung gegen Saudi-Arabien

Mexiko Startelf (3-5-2): Ochoa - Araujo, Montes, Moreno - K. Alvarez, Chavez, Herrera, E. Alvarez, Gallardo - Lozano, Vega

Bank: Guardado, Jimenez, Antuna, Alvarado, Martin, Funes Mori, Rodriguez, Gutierrez, Romo, Pineda, Arteaga, Vasquez, Sanchez, Talavera, Cota


Ein 1:1 das Hoffnung macht: Tobias Escher analysiert das deutsche Remis gegen Spanien


Alles zur WM 2022 bei 90min:

Alle WM-News

facebooktwitterreddit