Transfer

Kurios: Sandhausen-Keeper auf Liste des FC Liverpool

Jan Kupitz
Patrick Drewes
Patrick Drewes / Selim Sudheimer/GettyImages
facebooktwitterreddit

Vom SV Sandhausen zum FC Liverpool? Klingt im ersten Moment utopisch - doch Patrick Drewes könnte dieser Schritt im kommenden Sommer gelingen.


Die Sport Bild berichtet, dass der FC Liverpool sein Torwart-Team am Saisonende neu aufstellen muss. Alisson bleibt als Nummer eins natürlich unangefochten, doch dahinter könnte es zu einigen Veränderungen kommen. Caoimhin Kelleher, bislang der Backup der Reds, sieht für sich den nächsten Schritt gekommen und möchte zu einem Verein, wo er mehr Spielpraxis erhält. Auch die Zukunft des dritten Torhüters Adrian ist offen.

Gemäß des Berichts haben sich die Reds daher Informationen über Patrick Drewes eingeholt und bereits Kontakt zu dessen Umfeld geknüpft. Der 29-Jährige gilt als einer der besten Keeper der 2. Bundesliga und wäre im kommenden Sommer ablösefrei zu haben.

Noch ist aber nicht sicher, wie Drewes seine Zukunft plant. Laut Sport Bild würde der SV Sandhausen den auslaufenden Vertrag seines Stammkeepers selbstredend gerne verlängern, dzau haben neben Liverpool auch noch andere Klubs ihr Interesse an Drewes signalisiert. Eine Entscheidung hat der Torhüter, der aktuell verletzt ausfällt, bislang nicht getroffen.


Alles zu Liverpool bei 90min:

facebooktwitterreddit