Bayern München

Salihamidzic bestätigt: Lewandowski will den FC Bayern verlassen

Tal Lior
Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es ist nun amtlich: Robert Lewandowski möchte den FC Bayern verlassen. Am Samstag bestätigte Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic, dass der Stürmer ihn in einem persönlichen Gespräch über seinen Abschiedswunsch informiert hat.


"Ich habe mit Lewa gesprochen. In dem Gespräch hat er mir mitgeteilt, dass er unser Angebot, den Vertrag zu verlängern, nicht annehmen möchte und dass er den Verein gerne verlassen würde", sagte der Kaderplaner im Gespräch mit Sky. "Aber unsere Haltung hat sich nicht geändert: Lewa hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Das ist Fakt."

In der Vergangenheit hat Brazzo deutlich gemacht, dass man den polnischen Weltstar im Sommer nicht verkaufen wird. Ob es tatsächlich dabei bliebt, wird sich im Verlaufe der nächsten Monate zeigen.

Der FC Barcelona gilt derzeit als der heißeste Anwärter auf einen Transfer, bislang hat man von den Katalanen aber laut Angaben von Salihamidzic kein Angebot erhalten. Aufgrund seines bis 2023 laufenden Vertrags, kann Lewandowski spätestens nach der nächsten Saison ablösefrei gehen.

Alles zu den Bayern bei 90min:

Alle News zum FC Bayern
Alle News zur Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit