Saisonfazit FC Bayern Frauen: Die Noten für das Münchner Mittelfeld

Daniel Holfelder
Klara Bühl spielte eine starke Saison
Klara Bühl spielte eine starke Saison / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Saison ist zu Ende. Die Frauen des FC Bayern haben die Titelverteidigung verpasst und mussten sich dem VfL Wolfsburg geschlagen geben. 90min nimmt die Münchnerinnen genau unter die Lupe und zieht ein Saisonfazit. Heute im Check: Das Mittelfeld der Bayern-Frauen.


Die Noten für das Münchner Mittelfeld

1. Sarah Zadrazil (Defensives Mittelfeld)

Sarah Zadrazil
Sarah Zadrazil / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages

Die Österreicherin kam in 18 Bundesliga-Partien zum Einsatz, dabei glückte ihr jedoch weder ein Tor noch ein Assist. Darin liegt die große Schwäche der 29-Jährigen. Gegen den Ball agiert Zadrazil teilweise überragend, im Offensivspiel setzt sie jedoch kaum Akzente.

Bewertung: 6/10

2. Lina Magull (Defensives Mittelfeld)

Lina Magull
Lina Magull / Sebastian Widmann/GettyImages

Magull war in vielen Partien der Dreh- und Angelpunkt im bayerischen Mittelfeld. Insgesamt 20 Bundesliga-Spiele hat die 27-Jährige bestritten, vier Treffer und drei Vorlagen stehen zu Buche. An ihr lag es sicher nicht, dass die Titelverteidigung missglückt ist.

Bewertung: 8/10

3. Sidney Lohmann (Offensives Mittelfeld)

Sidney Lohmann
Sidney Lohmann / Johannes Simon/GettyImages

Das 21-jährige Top-Talent fiel wegen einer Hüft-Operation lange aus und absolvierte lediglich acht Bundesliga-Spiele. Die wenigen Einsätze genügten allerdings, um jeden von Lohmanns enormer Bedeutung für die Bayern zu überzeugen. Für die neue Saison bleibt zu hoffen, dass die Nationalspielerein dauerhaft fit bleibt.

Bewertung: 5/10

4. Linda Dallmann (Offensives Mittelfeld)

Linda Dallmann
Linda Dallmann / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages

Die wendige Offensivspielerin stand in 19 Partien auf dem Rasen und sammelte zwölf Scorerpunkte (Sieben Tore, fünf Assists). In den Spitzenspielen gegen Paris und Wolfsburg konnte sie - zum Teil coronabedingt - keine Akzente setzen.

Bewertung: 6/10

5. Karolina Vilhjalmsdottir (Offensives Mittelfeld)

Karolina Lea Vilhjalmsdottir
Karolina Vilhjalmsdottir / Daniel Kopatsch/GettyImages

Die 20-Jährige hat in ihren zehn Bundesliga-Einsätzen angedeutet, dass sie den Bayern helfen kann. Nicht umsonst wurde der Vertrag mit der Isländerin vorzeitig bis 2025 verlängert. Vilhjalmsdottir sollte man in der kommenden Saison auf jeden Fall im Auge behalten.

Bewertung: 5/10

6. Lineth Beerensteyn (Rechtes Mittelfeld)

Lineth Beerensteyn
Lineth Beerensteyn / Sebastian Widmann/GettyImages

Die Niederländerin kam auf 17 Einsätze in der Bundesliga, wobei sie acht Mal als Joker agierte. Lediglich zwei Tore und nicht ein Assist glückten der 25-Jährigen dabei. Die fehlende Konsequenz im gegnerischen Strafraum dürfte ein Grund dafür sein, dass Beerensteyns auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde.

Bewertung: 4/10

7. Viviane Asseyi (Linkes Mittelfeld)

Viviane Asseyi
Viviane Asseyi / Sebastian Widmann/GettyImages

Auch Asseyi wird die Bayern verlassen. Die Französin, die vor zwei Jahren aus Bordeaux kam, hat in 20 Bundesliga-Spielen sieben Scorer gesammelt (Fünf Tore, zwei Vorlagen), wurde aber wie Beerensteyn zumeist nur eingewechselt. Von der 28-Jährigen ging selten die nötige Torgefahr aus, auch wenn sie mit ihrem Fallrückzieher gegen Köln (Tor des Monats März) ein echtes Highlight setzte.

Bewertung: 4/10

8. Klara Bühl (Linkes Mittelfeld)

Klara Buhl
Klara Bühl / Mark Wieland/GettyImages

Die 21-Jährige war im Team von Jens Scheuer absolut gesetzt. Neun Vorlagen gelangen der Nationalspielerin, die sowohl auf dem linken als auch auf dem rechten Flügel spielen kann. An ihrer Torausbeute muss die ehemalige Freiburgerin allerdings noch arbeiten. Drei Treffer sind für eine Akteurin ihrer Klasse zu wenig.

Bewertung: 8/10


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zum Frauenfußball hier bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Frauen-Bundesliga-News
Alle Bayern-News

facebooktwitterreddit