Rivalen

Sadio Mané oder Jadon Sancho: Wer ist besser?

Jan Kupitz
Sadio Mané oder Jadon Sancho - Wer ist besser?
Sadio Mané oder Jadon Sancho - Wer ist besser? / Matthew Burt/90min
facebooktwitterreddit

Manchester United und Liverpool sind seit Anbeginn der Zeit Rivalen, und passenderweise haben sie sich immer als die dominierenden Kräfte des englischen Fußballs erwiesen.

Obwohl es sich nicht um ein Lokalderby handelt, wird dieses Treffen zu Beginn jeder Saison mit Spannung erwartet. Es ist nach wie vor eines der am meisten beobachteten und am härtesten umkämpften Duelle, die unser Sport hervorgebracht hat.

Beide Klubs verfügen über eine wahnsinnige Fülle an starken Spielern und eine wahnsinnige Offensivqualität - der Pool an Talenten war vielleicht noch nie so groß. Mit Mohamed Salah verfügt Liverpool über einen der besten Spieler der Welt, nicht weit hinter ihm sitzt Sadio Mane - der andere Star auf der gegenüberliegenden Seite.

Man Utd besitzt mit Cristiano Ronaldo einen Spieler, der regelmäßig als bester Spieler der Welt bezeichnet wird, aber auch ein anderer Neuzugang hat die Fans in helle Aufregung versetzt. Jadon Sanchos teurer Wechsel von Borussia Dortmund wurde in diesem Sommer endlich vollzogen und die Fans können es kaum erwarten, dass er sich in der Premier League zurechtfindet.

Aber welcher Superstar ist besser? 90min ist bereit, die Debatte zu klären.


Torgefahr

Sadio Mane
Mane weiß, wo das Tor steht / David Ramos/GettyImages

Beide Spieler lieben es, ein Tor zu schießen, das ist sicher. Mane hat sich im letzten halben Jahrzehnt zu einem der zuverlässigsten Torjäger der Liga entwickelt - auch wenn er mal ein kleines Formtief hatte, ist er wieder der Spieler von früher.

Der Senegalese gewann in der Saison 2018/19 mit 22 Toren den Goldenen Schuh und legte in der darauffolgenden Saison 18 Tore nach. Im vergangenen Jahr traf er zweistellig, auch wenn Zweifel an seiner Form aufkamen. In dieser Saison hat er in acht Ligaspielen bereits fünf Tore erzielt. Dieser Mann lässt sich nicht unterkriegen.

Sancho hat zwar noch nicht so viele Jahre auf dem Buckel, aber bereits alle Voraussetzungen für einen Torjäger. Der Youngster hat ein Gespür für das Tor entwickelt, traf in seiner ersten Saison 2018/19 zwölfmal und legte im Jahr darauf 17 weitere Treffer nach.

In der Saison 2020/21 gingen seine Zahlen leicht zurück (auch, weil er einen großen Teil der Saison verletzt war). Für Man Utd hat er noch keinen Treffer erzielt.

Mane gewinnt diese Runde.


Teamplayer

Sancho lässt seine Mitspieler gerne glänzen
Sancho lässt seine Mitspieler gerne glänzen / Matthew Burt/90min

Es ist nicht einfach, ein Superstar und gleichzeitig ein Teamplayer zu sein, aber Mane hat das in seiner Zeit bei Liverpool ziemlich gut hinbekommen. Er ist ein wichtiger Teil des bockstarken Angriff-Trios, das mit Salah und Roberto Firmino England und Europa erobert hat.

Allerdings gab es auch Momente der Frustration (vor allem mit Salah), wenn Mane das Gefühl hatte, den Ball nicht zu bekommen. Er weigerte sich sogar, Jürgen Klopp die Hand zu geben, nachdem er ein Spiel auf der Bank begonnen hatte. Es ist eben nicht jeder perfekt.

Und dann ist da noch Sancho. Es gibt einen Grund, warum Erling Haaland so enttäuscht war, als Sancho Dortmund in diesem Sommer verließ: Der englische Star hatte dem BVB-Torjäger während ihrer gemeinsamen Zeit in Gelb-Schwarz viele Tore aufgelegt.

Sancho gehörte zu den unterhaltsamsten Stürmern der Bundesliga, der sich regelmäßig in die Torschützenliste eintrug, aber auch anderen den Weg zum Ruhm ebnete. Seine Zahlen in den letzten beiden Spielzeiten sind einfach atemberaubend. 29 Assists in den letzten beiden Saisons zeugen von einem Mann, der gerne im Rampenlicht steht, aber auch seine Mitspieler glänzen lässt.


Qualitäten als Flügelspieler

Jadon Sancho, Juan Foyth
Sancho vernascht seine Gegenspieler auf der Außenbahn / Soccrates Images/GettyImages

Mane und Sancho sind für ihre Tore und Assists bekannt, aber welcher Spieler ist der authentischere Flügelspieler? Sancho ist dafür bekannt, dass er jeden Zentimeter des Spielfelds ausnutzen kann, indem er den Ball weiträumig abfängt und seine blitzschnelle Fußarbeit einsetzt, um seinen Gegenspieler zu überwinden und zum Tor zu ziehen.

Dank seiner Unbekümmertheit und Vorliebe für Dribblings kann er den Ball auch in der Tiefe erobern und als klassischer rechter oder linker Mittelfeldspieler agieren, was ihn zu einer vielseitigen Option für seinen Trainer macht. Wenn er einmal in Fahrt ist, gibt es kein Halten mehr.

Das soll natürlich nicht heißen, dass Mane ein limitierter Spieler ist. Er hat sich auf der linken Seite des LFC-Angriffs einen Namen gemacht. Zusammen mit seinen beiden dynamischen Teamkollegen hat er die Rolle des Flügelspielers neu erfunden, indem er sich auch häufiger ins Zentrum bewegt und in Torschussposition begibt.

Aber wenn es darum geht, in den Strafraum vorzudringen, seinen Gegenspieler an der Seitenlinie zu schlagen und Kreide an den Schuhen zu haben, dann ist Sancho der Mann, den wir suchen.


Spieler für die entscheidenden Momente

Sadio Mane
Sadio Mane ist immer da, wenn es drauf ankommt / Quality Sport Images/GettyImages

Wenn es wirklich darauf ankommt, wenn alles auf dem Spiel steht, wen würdest du dann in deinem Team haben wollen? Wer wird die herausragende Leistung bringen, die es braucht, um einen Sieg über den größten Rivalen zu erringen, einen Ligatitel zu ergattern oder die größten Trophäen zu gewinnen, die es gibt?

Nun, Mane hat immer wieder bewiesen, dass er dieser Mann für Liverpool ist. Er hat den Elfmeter verwandelt, der Liverpool auf den Weg zum Champions-League-Sieg 2019 brachte. In der Saison 2019/20 erzielte er 18 Tore und lieferte neun Assists und beendete damit die 30-jährige Wartezeit der Reds auf einen Premier-League-Titel.

Auf der anderen Seite hatte Sancho weniger Zeit, seine Fähigkeiten in den entscheidenden Momenten der Saison unter Beweis zu stellen, auch wenn er immer noch an den schmerzhaften Elfmeter bei der Niederlage im Elfmeterschießen im EM-Finale denken wird.

Sancho ist noch unglaublich jung, und er wird zweifellos an diesem Moment wachsen und ihn in Zukunft zu seinem Vorteil nutzen. Aber im Moment ist Mane der Mann, den man bei der letzten Chance des Spiels dabei haben möchte.

facebooktwitterreddit