Hazard will Real Madrid noch im Winter verlassen

Jan Kupitz
Eden Hazard
Eden Hazard / Denis Doyle/GettyImages
facebooktwitterreddit

Eden Hazard und Real Madrid - eine Beziehung, die nie gefruchtet hat. Noch in diesem Winter möchte der Belgier einen Schlussstrich ziehen und die Königlichen verlassen.


Als Hazard 2019 für 115 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte, versprachen sich beide Seiten einiges. Während der Verein hoffte, in Hazard den passenden Ersatz für Cristiano Ronaldo gefunden zu haben, liebäugelte der Angreifer damit, bei den Königlichen in die absolute Elite aufzusteigen und realistische Chancen auf den Ballon d'Or zu haben.

Doch zweieinhalb Jahre später gleicht die Beziehung einem Scherbenhaufen. Auch, aber nicht nur aufgrund von Verletzungs- und Fitnessproblemen schaffte es der 31-Jährige zu keinem Zeitpunkt, seine Form im weißen Trikot abzurufen. 59 Einsätze, fünf Tore und zehn Assists sind eine schaurige Bilanz für jemanden, der als neues Aushängeschild geholt wurde.

Eden Hazard
Eden Hazard / Quality Sport Images/GettyImages

Der belgische Journalist Sacha Tavolieri berichtet, dass Hazard genug von Real hat und den Verein noch in dieser Transferperiode verlassen möchte. Die Wechselambitionen beruhen auf Gegenseitigkeit, denn auch die Madrilenen haben keinerlei Interesse daran, den Topverdiener noch länger in ihren Reihen zu sehen.

Vereinspräsident Floretino Perez möchte Hazard derart schnell loswerden, dass er offenbar sogar anordnete, eine Operation abzublasen. Tavolieri erklärt, dass Reals medizinische Abteilung einen Eingriff vorschlug, damit Hazard seine anhaltenden Probleme in den Griff bekommen kann - doch Perez stimmte dagegen, weil eine OP den Plan von einem Verkauf zunichte machen würde.

So ganz überlegt ist Perez' Veto aber wohl nicht, denn: Wer will denn einen teuren und weiterhin angeschlagenen Hazard im Winter verpflichten?

Auch wenn beide Seiten schnellstmöglich die Reißleine ziehen würde, spricht einiges dafür, dass die Zweckehe noch bis zum Sommer halten muss. Spätestens dann dürfte die Hazard-Ära in der spanischen Hauptstadt aber beendet werden.


Alle News zur La Liga bei 90min:

Alle La-Liga-News

Alle Real-News

facebooktwitterreddit