VfL Wolfsburg

Real-Star adelt Niko Kovac als besten Trainer

Christian Naß
Niko Kovac
Niko Kovac / Quality Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Niko Kovac wurde mit der Hoffnung auf bessere Zeiten beim VfL Wolfsburg verpflichtet. Für einen seiner ehemaligen Spieler ist er bereits der beste Trainer, den er jemals hatte. Ähnliches erhofft man sich auch bei den Wölfen.


Am Montag trat Niko Kovac seinen Dienst als Cheftrainer beim VfL Wolfsburg an. Er hat die Vorgabe, den Klub wieder dorthin zu führen, wo er hingehört und die Mannschaft zu entwickeln und besser zu machen.

Einer von Kovacs ehemaligen Spielern schwärmt von ihm in den höchsten Tönen. Aurelien Tchouameni wechselte in diesem Sommer für rund 80 Millionen Euro von Monaco zu Real Madrid.

"Mein bester Trainer? Ohne Zweifel Niko Kovac", sagte der 22-Jährige kürzlich bei canalplus. "Als er nach Monaco kam, war ich ein Kind. Unter seiner Führung wurde ich ein Mann." Kovac war für eineinhalb Jahre Tchouamenis Trainer in Monaco. Er habe ihm die "Kunst des Verteidigens gezeigt und beigebracht, so zu spielen, wie ich es heute tue", schwärmte der französische Nationalspieler.

Durch die Arbeit von Kovac konnte Tchouameni seinen Marktwert in den letzten zwei Jahren mehr als verdreifachen. Vielleicht gelingt dem Trainer etwas Ähnliches nun auch in Wolfsburg.


Alles zu Wolfsburg bei 90min:

facebooktwitterreddit