90min

RB Salzburg - FC Bayern live: So siehst du das CL-Gruppenspiel im TV & Stream

Nov 2, 2020, 6:23 PM GMT+1
DSC Arminia Bielefeld v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Traf am letzten Spieltag gegen Köln vom Punkt: Thomas Müller | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

In der Champions League geht am Dienstagabend in der Gruppe A das deutsch-österreichische Duell zwischen Red Bull Salzburg und dem FC Bayern München über die Bühne. Während der Titelverteidiger seine bisherigen beiden Gruppenspiele für sich entschieden hat, konnten die Roten Bullen bislang einen Punkt einfahren.

Alle Infos zur Partie, die ohne Zuschauer stattfinden wird, gibt es hier im Überblick.

Red Bull Salzburg vs. FC Bayern Übertragung: Live auf Sky

Datum: 03.11.2020
Anpfiff: 21 Uhr
Spielort: Red Bull Arena (Wals-Siezenheim)
TV: Sky Sport 1 (Konferenz), Sky Sport 2 (Einzelspiel)
Stream: Sky Go, Sky Ticket

Fußball Stream live kostenlos gesucht?

RB Salzburg gegen FC Bayern: Team-News

Vor dem ersten Pflichtspielduell mit dem deutschen Rekordmeister hat RB-Coach Jesse March lediglich zwei Ausfälle zu beklagen. Mittelfeldspieler Antoine Bernede fehlt seit Anfang Oktober aufgrund eines Schienbeinbruches. Besonders schwer schmerzt der Ausfall von Angreifer Patson Daka (Muskelverletzung), der in der Liga mit sechs Treffern und drei Vorlagen Topscorer der Roten Bullen ist.

Niklas Suele
Positiv auf das Coronavirus getestet: Niklas Süle | Christian Kaspar-Bartke/Getty Images

Am Montagmittag teilte der FC Bayern mit, dass Niklas Süle positiv auf COVID-19 getestet wurde und sich in häuslicher Quarantäne befindet. Neben dem Innenverteidiger stehen am Dienstagabend auch Alphonso Davies (Bänderriss im Sprunggelenk), Leon Goretzka (Wadenprobleme) und Tanguy Nianzou (Muskelverletzung) nicht zur Verfügung.

"Geplant ist, dass er (Nianzou, Anm. d. Red.) in der Länderspielpause die ersten Schritte macht", sagte Trainer Hansi Flick auf der obligatorischen Pressekonferenz. "Er ist aktuell auf einem wirklich guten Weg und trainiert sehr fleißig."

Red Bull Salzburg - FC Bayern München: Die voraussichtlichen Aufstellungen

RB Salzburg: Stankovic - Kristensen, Ramalho, Wöber, Ulmer - Camara, Junuzovic - Mwepu, M. Berisha, Szoboszlai - Koita

FC Bayern: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez - Kimmich, Tolisso - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Salzburg & FC Bayern: Formkurve der beiden Teams

In der österreichischen Bundesliga marschiert Salzburg vorne weg und kann nach sechs Spieltagen die maximale Punktausbeute vorweisen. Zuletzt fertigte der amtierende Meister die WSG Tirol mit 5:0 ab. In der Champions League setzte es nach dem Punktgewinn gegen Lokomotive Moskau bei Atletico Madrid eine späte 2:3-Niederlage, nachdem die Roten Bullen zwischenzeitlich mit 1:2 geführt hatten.

Wie schon beim 2:1-Auswärtserfolg in Moskau waren die Bayern am vergangenen Wochenende beim Gastspiel in Köln längst nicht so souverän wie in den Partien zuvor und machten es nach einem späten Gegentreffer noch einmal spannend. Die Flick-Elf brachte die 2:1-Führung allerdings über die Zeit, feierte damit den neunten Pflichtspielsieg in Folge und übernahm zudem die Tabellenführung.

Die letzten fünf Partien beider Klubs im Überblick:

RB Salzburg:
RB Salzburg - WSG Tirol 5:0
Atletico Madrid - RB Salzburg 3:2 (Champions League)
Austria Wien - RB Salzburg 0:2
RB Salzburg - Lokomotive Moskau 2:2 (Champions League)
SKN St. Pölten - RB Salzburg 0:3 (Pokal)

FC Bayern:
1. FC Köln - FC Bayern 1:2
Lokomotive Moskau - FC Bayern 1:2 (Champions League)
FC Bayern - Eintracht Frankfurt 5:0
FC Bayern - Atletico Madrid 4:0 (Champions League)
Arminia Bielefeld - FC Bayern 1:4

Prognose:

Salzburg ist in der Lage, den Bayern einen Punkt abzukämpfen, allerdings muss dafür einiges bei den Österreichern passen. Die Münchener müssen im Vergleich zum letzten Spiel in Köln in jedem Fall mehr als eine Schippe drauflegen, soll es mit dem Auswärtsdreier klappen.

facebooktwitterreddit