RasenBallsport Leipzig

Marsch möchte Adeyemi "gerne in Leipzig haben"

Jan Kupitz
Karim Adeyemi
Karim Adeyemi / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Halb Europa will Karim Adeyemi verpflichten! Auch RB Leipzig, wie Jesse Marsch am Freitag nachdrücklich klarstellte.


Fast täglich gibt es neue Gerüchte rund um Karim Adeyemi. Der 19-jährige Shootingstar von RB Salzburg, der unter Hansi Flick kürzlich sein Nationalmannschaftsdebüt feiern durfte, kann sich vor Verehrern kaum retten. Etliche Topklubs aus Deutschland, England, Spanien und Frankreich sollen Interesse am Tempodribbler zeigen.

Glaubt man den jüngsten Medienberichten, dann hat der BVB im Werben um Adeyemi aktuell die Nase vorn. Das Paket, das die Schwarz-Gelben anbieten, ist für einen angehenden Weltstar schließlich auch fast einzigartig.

RB Leipzig, das in den vergangenen Jahren schon so manchen Salzburger verpflichtete, will sich allerdings nicht geschlagen geben. "Sicher möchte ich diesen Jungen gerne in Leipzig haben", teilte Jesse Marsch vor dem Topspiel gegen den BVB (via SID) mit. Der US-Amerikaner, der Adeyemis erster Trainer in Salzburg war, verriet, dass er "in den letzten Monaten ein paar Mal mit Karim gesprochen" habe. So wie mit vielen anderen Salzburg-Spielern auch.

Jesse Marsch
Jesse Marsch will Adeyemi in seinem Team sehen / Boris Streubel/GettyImages

"Ich habe ihm gesagt, dass er es gut gemacht hat in dieser Saison und es mich stolz macht, was er für Leistungen zeigt", sagte Marsch, der davon überzeugt ist, dass Adeyemi eine Weltkarriere vor sich hat. "Er ist aktuell bei 20 Prozent von seinem totalen Potenzial, das sagt viel über diesen Jungen. Ich kann nur positive Dinge über Karims Persönlichkeit und in der täglichen Arbeit sagen. Er ist überragend im letzten Drittel und immer gefährlich."

Seine Beziehung zu Adeyemi sei ähnlich, "wie ich sie mit Szobo [Dominik Szoboszlai] gehabt habe". Und wo der Ungar heute spielt, wissen wir ja...

Beim deutschen Wunderkind ist das letzte Wort ganz offensichtlich noch nicht gefallen.

facebooktwitterreddit