RasenBallsport Leipzig

Kehrtwende bei Marcel Halstenberg: Nationalspieler vor Leipzig-Verbleib

Simon Zimmermann
Die Zeichen stehen bei Marcel Halstenberg nun doch auf einen Verbleib bei RBL
Die Zeichen stehen bei Marcel Halstenberg nun doch auf einen Verbleib bei RBL / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Zeichen bei Marcel Halstenberg standen auf Abschied von RB Leipzig. Ein Wechsel zum BVB stand bevor. Hartnäckige Verletzungsprobleme verhinderten einen Transfer. Nun ist der 30-Jährige nach langer Pause zurück - und könnte doch beim Vize-Meister bleiben.


Über ein halbes Jahr musste Marcel Halstenberg warten. Beim Halbfinal-Einzug im DFB-Pokal feierte der neunfache Nationalspieler endlich sein Comeback nach langer Verletzungspause. Gegen seinen Jugendklub Hannover 96 wurde der 30-Jährige für die letzten 15 Minuten eingewechselt.

Eine Sprunggelenkverletzung, eine Knie-OP, Rückenprobleme und eine Kapselreizung zwangen den Linksfuß zur monatelangen Zwangspause. Nun ist der Verteidiger endgültig wieder da. Schon zuvor in San Sebastian und Bochum stand der 30-Jährige im RB-Kader.

"Ihm hat es gutgetan, wieder bei der Mannschaft zu sein. Und der Mannschaft hat es gutgetan, dass er wieder da ist“, erklärte Trainer Domenico Tedesco gegenüber dem kicker.

Halstenberg und RB Leipzig an Vertragsverlängerung interessiert

Wie lange Halstenberg noch da ist, bleibt offen. Fest steht, sein Vertrag läuft am Saisonende aus. Im vergangenen Sommer soll der Linksverteidiger kurz vor einem Wechsel zum BVB gestanden haben. Am Ende sorgte wohl seine Verletzung dafür, dass der Deal platzte. Das Leipziger Angebot zur Vertragsverlängerung hatte Halstenberg zuvor ausgeschlagen.

Dass seine Zeit nun nach sieben Jahren in Leipzig endet, ist aber bei Weitem noch nicht sicher. Vielmehr scheint bei Halstenberg ein Umdenken stattgefunden zu haben. Laut kicker-Infos hofft der Nationalspieler wieder auf einen Verbleib bei RBL. Und auch der amtierende Vize-Meister könne sich eine Verlängerung gut vorstellen.

Ein "lockerer Austausch" soll bereits stattgefunden haben, ernsthafte Gespräche folgen. Gut möglich also, dass Halstenberg über den Sommer hinaus das RB-Trikot tragen wird.


Alle News zu RB Leipzig hier bei 90min:

Alle RB Leipzig-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit