RasenBallsport Leipzig

Konkurrenz für Angelino: RB Leipzig befördert Nachwuchstalent Ba

Daniel Holfelder
Sanoussy Ba, hier im Einsatz für die deutsche U18
Sanoussy Ba, hier im Einsatz für die deutsche U18 / Jasmin Walter/GettyImages
facebooktwitterreddit

Was Neuzugänge für die kommende Saison angeht, übt sich RB Leipzig bislang in Zurückhaltung. Lediglich der Transfer von Ersatztorwart Jonas Blaswich ist in trockenen Tüchern. Mit Sanoussy Ba gibt es nun die erste interne Verstärkung.


Ba rückt von der U19 in den Profikader auf. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der 18-Jährige, der auf der linken Außenbahn zu Hause ist, aber auch rechts eingesetzt werden kann, soll Druck auf den etablierten Angeliño machen. Der Spanier hat nach seinem Wechsel-Ausraster am letzten Bundesliga-Spieltag in Bielefeld einiges an Kredit bei Domenico Tedesco verspielt und kokettiert selbst immer wieder mit einem Wechsel.

Der schnelle und technisch versierte Ba bekommt nun in der Sommervorbereitung die Chance, sich einen Platz im Profi-Aufgebot zu erkämpfen. Tedesco plant mit einem Kader, der aus 18 etablierten Feldspielern plus zwei Nachwuchsspielern bestehen soll. Vermutlich wäre der deutsche U18-Nationalspieler schon früher zu den Profis gestoßen, eine Schulterverletzung zwang ihn zu Beginn der letzten Saison jedoch zu einer fast fünfmonatigen Pause.

Neben Ba könnte auch dem 17-jährigen Noel Atom schon bald der Sprung in die Bundesliga gelingen. Der Innenverteidiger würde zu den Profis aufrücken, falls der ebenfalls erst 17-jährige Sidney Raebiger, bei dem eine Leihe im Raum steht, den Klub verlässt.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alles zu RB Leipzig bei 90min:

Alle RBL-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit