Paris SG

PSG-Star Paredes träumt von Wechsel zu Real Madrid

Daniel Holfelder
Leandro Paredes
Leandro Paredes / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

Seit 2019 trägt Leandro Paredes das Trikot von Paris St. Germain. Nun hat der Argentinier verraten, dass er am liebsten für einen anderen Klub spielen würde. Sein Herz schlägt für Real Madrid.


Im Interview mit TyC Sports spricht der 27-Jährige offen über seinen großen Traum: "Ich würde gerne eines Tages für Real Madrid spielen. Jeder Spieler träumt davon, dieses Trikot zu tragen, aber ich habe großen Respekt vor PSG und bin hier mehr als glücklich."

Der Mittelfeldspieler fügt hinzu: "Jedes Jahr berichtet die Presse darüber, dass ich PSG verlassen werde. Aber ich bin glücklich hier. Der Klub will mich, Pochettino auch."

Zuletzt hatte es verschiedene Gerüchte um einen Abschied des Abräumers gegeben, dessen Vertrag in Paris 2023 ausläuft. Tottenham und der FC Arsenal sollen demnach Interesse an Paredes bekundet haben.

In Paris weiß Paredes seit seinem Wechsel aus St. Petersburg im Januar 2019 nicht immer zu überzeugen. Immer wieder gibt es Stimmen, die dem Sechser die Qualität für das allerhöchste Niveau absprechen. Daher scheint ein Wechsel zu Real Madrid eher unwahrscheinlich, auch wenn sich die Madrilenen gerüchteweise von Casemiro trennen wollen, der dieselbe Position wie Paredes bekleidet. Casemiro wiederum wird auch mit einem Wechsel zu PSG in Verbindung gebracht.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zu PSG hier bei 90min:

Alle PSG-News
Alle Real-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit