Kylian Mbappe

Mega-Gehalt & Neymar-Verkauf: So will PSG Kylian Mbappé von Verbleib überzeugen

Daniel Holfelder
Gegen Marseille erzielte Kylian Mbappé das Siegtor für PSG
Gegen Marseille erzielte Kylian Mbappé das Siegtor für PSG / Xavier Laine/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Vertrag von Kylian Mbappé läuft im Sommer aus. Vieles deutet darauf hin, dass der Angreifer ablösefrei zu Real Madrid wechselt. Trotzdem will PSG nichts unversucht lassen, um den Superstar doch noch zu einem Verbleib zu bewegen.


Die französische Zeitung Le Parisien skizziert einen spektakulären Plan, mit dem Mbappé von einer Vertragsverlängerung überzeugt werden soll. Demnach planen die Pariser folgendes:

1. Neymar soll verkauft werden

Zunächst will man offenbar Rekordtransfer Neymar loswerden. Der inzwischen 30-jährige Brasilianer kam einst für 222 Millionen aus Barcelona, konnte die Erwartungen aber nie komplett erfüllen. Allerdings stellt sich durchaus die Frage, ob PSG einen Abnehmer für den Offensivspieler findet. Neymars Vertrag läuft noch bis 2025.

2. Neue Stars sollen Mbappé überzeugen

Das Geld, das man für einen Verkauf von Neymar kassiert, soll in neue Spieler investiert werden. Dabei will PSG darauf achten, dass die Neuzugänge zwar höchsten Ansprüchen genügen, aber nicht an Mbappés Status als Superstar kratzen. Gehandelt werden derzeit Paul Pogba, Monacos Aurélien Tchouameni und Ousmane Dembélé. Allesamt Akteure, die Mbappé aus der Nationalmannschaft kennt.

3. Mega-Gehalt

Auch finanziell soll Mbappé eine Verlängerung in Paris nicht zum Nachteil gereichen. Dem Vernehmen nach habe der Angreifer bereits ein Angebot über 50 Millionen pro Saison erhalten, datiert bis 2024. PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi soll sogar bereit sein, diese Summe noch einmal zu erhöhen.

Ob sich Mbappé aber tatsächlich zu einem Verbleib bewegen lässt, ist äußerst fraglich. Vielmehr erwarten die meisten Experten einen Wechsel zu Real Madrid.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zu PSG hier bei 90min:

Alle PSG-News
Alle Ligue 1-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit