PSG Frauen - Chelsea Frauen live: TV-Übertragung, Stream & Anpfiff

Jan Kupitz
Pernille Harder trifft mit Chelsea auf PSG
Pernille Harder trifft mit Chelsea auf PSG / Andrew Redington/GettyImages
facebooktwitterreddit

Knallerspiel in der Frauen-Champions-League: Paris Saint-Germain trifft zum Auftakt auf den FC Chelsea. Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier im Überblick zusammengefasst.


Paris Saint-Germain - FC Chelsea im TV & Stream

Spielort: Paris
Stadion: Stade Jean Bouin
Datum: 20. Oktober 2022
Anpfiff: 21 Uhr


Wo wird PSG-Chelsea in Deutschland übertragen?

In Deutschland überträgt der Streaminganbieter DAZN die Partie live und exklusiv. Und zwar nicht nur in der TV-App und im Browser, sondern auch auf YouTube.

TV/Stream: DAZN


Wo wird PSG-Chelsea in Österreich übertragen?

Stream: YouTube ("DAZN UEFA Women's Champions League")


Wo wird PSG-Chelsea in der Schweiz übertragen?

Stream: YouTube ("DAZN UEFA Women's Champions League")


Direkter Vergleich

Beide Teams standen sich bereits 2019 in der Champions League gegenüber. Das Spiel in London gewann Chelsea mit 2:0, in Paris behielt PSG mit 2:1 die Oberhand. Damals wie heute eine enge Kiste!


Formkurve

PSG: S S S U S
Chelsea: N S S S

PSG hat nicht nur souverän die Champions-League-Qualifikation gegen BK Häcken gemeistert, sondern ist auch in die neue Ligasaison sehr gut reingekommen. Aus fünf Spielen holten die Hauptstädterinnen 13 Punkte.

Ähnlich solide ist der FC Chelsea unterwegs. Nach einer (überraschenden) Auftakt-Niederlage gegen Liverpool haben sich die Blues schnell berappelt und zuletzt drei Siege am Stück eingefahren.


Alle News zum Frauenfußball hier bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Frauen-Champions-League-News
Alle Frauen-Bundesliga-News

facebooktwitterreddit