Ballon dOr

"Der beste Spieler aller Zeiten?" Die Pressestimmen zur Ballon d'Or-Wahl

Simon Zimmermann
Messi blickt auf seinen siebten Ballon d'Or
Messi blickt auf seinen siebten Ballon d'Or / FRANCK FIFE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Lionel Messi hat es zum siebten Mal geschafft: La Pulga sicherte sich am Montagabend seinen siebten Ballon d'Or. Robert Lewandowski ging als Zweiter leer aus - was vor allem in Deutschland für Unmut sorgte. International stand dagegen Messis siebter Streich im Fokus. Die Pressestimmen zur Ballon d'Or-Wahl:


2021 Ballon d'Or: Alle Ergebnisse des Abends im Überblick
Die Netzreaktionen auf die Ballon d'Or-Wahl


Pressestimmen aus Deutschland

Bild: "Skandal-Wahl! Lewandowski nur Zweiter."

Kicker: "Lewandowski ausgestochen: Messi gewinnt Ballon d'Or 2021: Lionel Messi hat auch 2021 den Ballon d'Or gewonnen. Robert Lewandowski musste sich knapp geschlagen geben."

Kölner Express: "Ballon d'Or Glitzer-Auftritt: Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert – nur Trostpreis für den Bayern-Star."

Sportbild: "Warum nicht Pélé? Der war auch mal gut...: Messi holt 7. Ballon d'Or, große Enttäuschung für Robert Lewandowski."

Süddeutsche Zeitung: "Messi gewinnt zum siebten Mal Ballon d'Or: Damit geht Bayern-Spieler Lewandowski trotz einer Rekordsaison wieder leer aus."

SPORT1: Messi gewinnt Ballon d‘Or, Enttäuschung für Lewandowski

Internationale Pressestimmen

L'Équipe (Frankreich): "Unzerstörbar: Lionel Messi, der argentinische Stürmerstar, der diesen Sommer von seinem langjährigen Verein Barça zu PSG gewechselt ist, wurde am Montag zum Goldenen Ballon 'France Football' 2021 gekürt."

Le Parisien (Frankreich): "Goldener Ball 2021: Ist Messi mit seiner siebten Auszeichnung der beste Spieler aller Zeiten?"

Marca (Spanien): "Messi berührt den Himmel mit seinem siebten Ballon d'Or!"

AS (Spanien): "Messi und Alexia Putellas Ballon d'Or Gewinner 2021: Der Argentinier von PSG hat seinen siebten Ballon d'Or gewonnen."

Mundo Deportivo (AS): "Messi gewinnt seinen siebten Ballon d'Or."

Gazzetta dello Sport (Italien): "Es ist immer Messi: Der Argentinier gewinnt seinen siebten Ballon d’Or!"

The Times (England): "Lionel Messi gewinnt zum siebten Mal den Ballon d'Or - doch die Veranstaltung wird von Cristiano Ronaldos Angriff auf Organisator Pascal Ferre überschattet."

The Guardian (England): 
"Alexia Putellas und Lionel Messi als Ballon d'Or-Gewinner 2021: Messi gewinnt seinen siebten Titel und setzt sich gegen Robert Lewandowski durch."

The Sun (England): "Lionel Messi hat zum siebten Mal den Ballon d'Or gewonnen: Der Argentinier setzte sich gegen Robert Lewandowski und Jorginho vom FC Chelsea durch, die den zweiten und dritten Platz belegten."

The Telegraph (England): "Lionel Messi gewinnt seinen siebten Ballon d'Or, nachdem Cristiano Ronaldo den Organisator als "Lügner" bezeichnet hat: Robert Lewandowski wird Zweiter, Jorginho Dritter."

Blick (Schweiz): "Lionel Messi gewinnt den Ballon d'Or, Lewandowski ausgestochen! Messi verteidigt seinen Titel und erhält die Trophäe des Ballon d’Or zum siebten Mal. Im Sommer sicherte er Argentinien quasi im Alleingang den ersten Copa-America-Titel seit 1993."

Kronenzeitung (Österreich):"Lionel Messi holt sich den Ballon d‘Or! Lewandowski geschlagen."

Wprost (Polen): "Leo Messi gewinnt den Goldenen Ball 2021! Robert Lewandowski direkt hinter ihm: Frühere Spekulationen wurden in der Realität bestätigt. Leo Messi wurde zum siebten Mal mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet. Robert Lewandowski wurde Zweiter."

Polityka (Polen): "Robert Lewandowski Zweiter. Goldener Ball für Leo Messi. Lionel Messi gewinnt zum siebten Mal. Robert Lewandowski auf dem zweiten Platz, doch er verlässt Paris mit dem Titel des besten Stürmers 2021. Der Argentinier würdigte in der Abschlussrede die Klasse des Poles."

facebooktwitterreddit