Bundesliga

POTM Bundesliga: Nkunku ist der "Spieler des Monats Oktober"

Jan Kupitz
Nkunku ist der Bundesliga-Spieler des Monats Oktober
Nkunku ist der Bundesliga-Spieler des Monats Oktober / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Es konnte eigentlich auch keinen anderen Sieger geben: Christopher Nkunku wurde zum Bundesliga-Spieler des Monats Oktober gekürt.


Der Star von RB Leipzig präsentiert sich in dieser Saison in der Form seines Lebens und kommt wettbewerbsübergreifend bereits auf 18 Scorerpunkte in 17 Einsätzen. Im Oktober konnte er in der Bundesliga zwei Treffer und zwei Assists verzeichnen - da er neben diesen Statistiken auch schlichtweg überragende Leistungen aufs Parkett zaubert, ist er der hochverdiente Gewinner des Awards.

Im Oktober hatten unter anderem auch Teamkollege Dominik Szoboszlai sowie die beiden Bayern-Stars Robert Lewandowski und Thomas Müller zur Wahl gestanden, doch gegen Nkunku hatten sie allesamt das Nachsehen.

Als Lohn für seine Auszeichnung zum "Spieler des Monats" erhält Nkunku für das Ultimate Team bei FIFA 22 eine spezielle Inform-Karte, die ihm ein Overall-Rating von 88 Punkten (normal: 81 Punkte) beschert.

Bundesliga POTM: Alle Gewinner der Saison 21/22 im Überblick

  • August: Erling Haaland - BVB
  • September: Florian Wirtz - Bayer Leverkusen
  • Oktober: Christopher Nkunku - RB Leipzig
facebooktwitterreddit