Serge Gnabry

Offiziell: Serge Gnabry verlängert langfristig beim FC Bayern - Stimmen & Details

Simon Zimmermann
Serge Gnabry bleibt dem FCB treu
Serge Gnabry bleibt dem FCB treu / Boris Streubel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Lange hatte es gedauert. Viele Spekulationen gab es in der Zwischenzeit. Jetzt ist offiziell klar: Serge Gnabry bleibt beim FC Bayern! Der 27-Jährige hat seinen Vertrag in München um drei Jahre bis 2026 verlängert.


Gnabry hatte sehr lange gezögert, das Angebot des deutschen Rekordmeisters anzunehmen. Angeblich, weil ihm die Wertschätzung innerhalb des Klubs fehlte. Am Ende entschied sich der 34-fache Nationalspieler aber doch für einen Verbleib in München.

Belohnt wird er mit einer saftigen Gehaltserhöhung. Gnabry steigt künftig in die Regionen der Topverdiener bei den Bayern aus. Kolportierte 19 Millionen Euro im Jahr soll der Angreifer künftig verdienen. Damit bewegt er sich in ähnlichen Gehaltsregionen wie seine Außenstürmer-Kollegen Sané, Coman und Mané.

Die Stimmen zur Gnabry-Verlängerung

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern: "Es ist einmal mehr ein starkes Zeichen, dass ein Spieler wie Serge Gnabry seine Zukunft beim FC Bayern sieht. Er hat hier alles gewonnen und identifiziert sich so mit dem Club, dass er weitere Kapitel der Vereinsgeschichte prägen will. Wenn er am Ball ist, ist es ein Hochgenuss. Mit ihm, Sadio Mané, Thomas Müller, Kingsley Coman, Leroy Sané und Jamal Musiala hat der FC Bayern auf den offensiven Außenbahnen herausragende Optionen, die sich im internationalen Spitzenfußball mehr als sehen lassen können."

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern: "Serge Gnabry ist mit seiner spektakulären Spielweise ein Spieler, für den die Fans ins Stadion kommen. Wir sind froh, dass wir seinen Vertrag verlängert haben und freuen uns, dass er weiterhin ein wichtiger Teil unserer Mannschaft bleibt. Serge kam mit 22 Jahren nach München und hat sich hier zum Champions League-Sieger und Nationalspieler entwickelt. Wir brauchen internationale Topspieler wie ihn, um unsere großen Ziele zu erreichen."

Hasan Salihamidžić, Sportvorstand des FC Bayern: "Wir sind glücklich, dass Serge Gnabry beim FC Bayern bis 2026 verlängert hat. Serge ist ein Gesicht des FC Bayern geworden, er ist deutscher Nationalspieler, torgefährlich - und er hat noch Potentiale, die er ausschöpfen wird. Serge, das haben auch die guten und vertrauensvollen Gespräche mit ihm und seinen Beratern gezeigt, identifiziert sich mit unserem Weg und mit dem FC Bayern. Er zählt zum Kern unserer Mannschaft, er hat dem Club bisher viel gegeben, und er wird weiterhin ein wichtiger Spieler für uns sein."

Serge Gnabry: "Ich habe mir viele Gedanken gemacht, was ich als Spieler für die nächsten Jahre will – und kam zu dem Schluss: Ich will beim FC Bayern bleiben, hier wieder alles gewinnen und etwas erleben – vor allem noch einmal den Champions League-Titel feiern, aber diesmal mit unseren Fans. Es ist etwas Besonderes, weil ich hier mit meinen Freunden auf höchstem Level zusammenspielen kann. Bei einem anderen Club würde ich das sicher nicht so erleben. Ich möchte tolle Momente wieder hier erleben – und nicht woanders. Der Hunger auf große Titel geht nicht weg."


Alle News und Transfers rund um den FC Bayern bei 90min:

Alle FCB-News
Alle Transfer-News
Alle BuLi-News

facebooktwitterreddit