Manchester City

Offiziell: Man City holt Everton-Talent Lawrence

Daniel Holfelder
Pep Guardiola freut sich über ein weiteres Toptalent
Pep Guardiola freut sich über ein weiteres Toptalent / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester City hat die Verpflichtung von Emilio Lawcrence bekannt gegeben. Der 17-jährige Mittelfeldakteur wechselt aus der Jugend des FC Everton zu den Skyblues. Lawrence gilt als eines der vielversprechendsten Talente auf der Insel.


"Danke für alles in den letzten zehn Jahren", bedankte sich der Teenager auf Instagram bei seinem bisherigen Klub. Gleichzeitig machte Lawrence aus seiner Freude über den Transfer zu den Citizens keinen Hehl. "Gespannt, loszulegen", schrieb er in Richtung des englischen Meisters.

Der Rechtsfuß ist nur eines von zahlreichen Talenten, die in den vergangenen Monaten den Weg ins Etihad Stadium gefunden haben. Vor Lawrence hatte City etwa Ben Knight, Luke Mbete und Liam Delap verpflichtet. Auch Chelseas Jude Soonsup-Bell, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft, soll auf der Liste der Skyblues stehen.

Lawrence, der einen englischen und einen schottischen Pass besitzt, kam bereits für beide Nationen im Juniorenbereich zum Einsatz. In der U18-Premier-League stand er für Everton 22 Mal auf dem Platz, erzielte dabei sieben Tore und gab drei Vorlagen.

Der Youngster ist im offensiven Mittelfeld beheimatet und wechselt ablösefrei zum Klub von Pep Guardiola. Über die Vertragslaufzeit wurde bislang nichts bekannt. Neben City sollen zahlreiche weitere Topklubs an ihm interessiert gewesen sein.


Alles zu Man City bei 90min:

Alle News zu Manchester City
Alle News zur Premier League
Alle News zu aktuellen Transfers & Gerüchten

facebooktwitterreddit