90min
FC Arsenal

Offiziell: Arsenal löst Vertrag mit Sokratis auf!

Simon Zimmermann
Jan 20, 2021, 2:11 PM GMT+1
Sokratis ist ab sofort kein Spieler des FC Arsenal mehr
Sokratis ist ab sofort kein Spieler des FC Arsenal mehr | James Chance/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal und Sokratis gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Gunners am Mittwochnachmittag mitteilten, wurde der Vertrag mit dem ehemaligen Bundesliga-Verteidiger aufgelöst.

Eigentlich wäre das Arbeitspapier des 32-jährigen Griechen noch bis Saisonende gültig gewesen. Doch Trainer Mikel Arteta setzt schon lange nicht mehr auf den beinharten Verteidiger. In der laufenden Spielzeit kam Sokratis lediglich einmal für die U23 der Gunners in der Nachwuchs-Premier-League zum Einsatz.

Gerüchte um eine vorzeitige Trennung gab es deshalb schon lange. Vermutlich wollte aber keiner der interessierten Klubs eine Ablöse zahlen. Mit der Vertragsauflösung sparen die Gunners nun das Gehalt des Innenverteidigers. Sokratis hat die Chance noch bis Anfang Februar einen neuen Klub zu finden - dann schließt das Transferfenster (zumindest in den großen Ligen Europas).

Sokratis kam im Sommer 2018 für 16 Millionen Euro Ablöse vom BVB zu Arsenal. Insgesamt kam der Grieche in 69 Pflichtspielen für die Gunners zum Einsatz (sechs Tore, zwei Vorlagen). Im vergangenen Sommer holte er mit Arsenal den englischen Pokal.

facebooktwitterreddit