1. FC Nürnberg

Statement vom Club: Erik Shuranov verlängert in Nürnberg

Simon Zimmermann
Erik Shuranov bleibt dem Club treu
Erik Shuranov bleibt dem Club treu / Daniel Kopatsch/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tolle Neuigkeiten vom Club! Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit U21-Nationalspieler Erik Shuranov verlängert.


Der 19-jährige Angreifer trägt bereits seit dem achten Lebensjahr das FCN-Trikot. In 28 Zweitliga-Spielen traf Shuranov mittlerweile neunmal. Für die deutsche U21 gelangen in fünf Einsätzen zwei Treffer.

Damit stellte sich der Mittelstürmer in den vergangenen Wochen und Monaten zwangsläufig ins Schaufenster. Mit der Vertragsverlängerung setzten das Eigengewächs und der Club nun ein deutliches Zeichen. Über die Laufzeit wurden keine Angaben gemacht.

"Erik ist ein Paradebeispiel, wie es für junge Spieler aus dem eigenen NLZ laufen kann - wenn sie bereit sind, auf und neben dem Platz akribisch an sich zu arbeiten. Erik identifiziert sich voll und ganz mit dem Club. Wir wissen aber und freuen uns auch, dass er noch weitere Entwicklungsschritte gehen wird", freute sich Sportvorstand Dieter Hecking.

Der Youngster selbst zeigte sich ebenfalls glücklich: "Für mich stand außer Frage, dass ich beim Club weitermachen möchte. Hier habe ich mich in den letzten Jahren immer stetig entwickelt und möchte noch weiter an mir arbeiten. Seit ich denken kann, gab es immer nur den 1. FC Nürnberg. Ich freue mich sehr über diese Vertragsverlängerung."

facebooktwitterreddit