Neymar

Neymar vor Deadline-Day-Wechsel? Nichts dran an den Gerüchten um PSG-Star!

Simon Zimmermann
Neymar bleibt in Paris
Neymar bleibt in Paris / Lionel Hahn/GettyImages
facebooktwitterreddit

Will sich der FC Chelsea am letzten Transfertag Neymar schnappen? Gerüchte um das Interesse der Blues am PSG-Superstar wurden in England laut. Einen Wechsel an die Stamford Bridge wird es allerdings nicht geben!


Schon den ganzen Sommer über gab es Gerüchte um einen PSG-Abschied von Neymar. Die Bosse in Paris sollen unzufrieden gewesen sein mit dessen Leistungen auf dem Platz und dem Gehabe des Brasilianers außerhalb des Platzes. Von verschiedenen Preisschildern für den 30-Jährigen war die Rede.

Kurz vor Transferschluss kamen dann auch noch in England Gerüchte um ein intensives Interesse des FC Chelsea auf. Die Blues haben in der Premier League einen Fehlstart hingelegt und in den ersten fünf Ligaspielen nur sechs Tore erzielt. Aus der Offensivreihe war dabei einzig Neuzugang Raheem Sterling an Treffern beteiligt.

Einen Abgang von Neymar wird es am Deadline Day dennoch nicht geben. Laut Bild soll es nicht einmal konkrete Angebote für den Offensiv-Star gegeben haben. Aus PSG-Sicht gute Nachrichten, blickt man auf die jüngsten Leistungen des Brasilianers. In den ersten fünf Ligue-1-Spielen traf Neymar satte sieben Mal und bereitete weitere sechs Treffer direkt vor - überragende Zahlen.

Sein hoch dotierter Vertrag in der französischen Hauptstadt ist übrigens noch bis 2025 gültig. PSG kann ihn per Option sogar noch um ein weiteres Jahr verlängern.


Alles zu Transfers & Gerüchten bei 90min

facebooktwitterreddit