Manchester United

Schnappt sich Newcastle ManUnited-Keeper Henderson?

Von Tobias Forstner
Dean Henderson
Dean Henderson / Alex Pantling/GettyImages
facebooktwitterreddit

Torwart Dean Henderson ist bei Manchester United derzeit zweite Wahl. Aufgrund dessen könnte sich laut der Daily Mail sein Abschied vom englischen Rekordmeister anbahnen. Als einen der potentiellen Abnehmer nennt das betreffende britische Medium Newcastle United.


Der 24-jährige Henderson kommt derzeit nicht an David de Gea vorbei. Der spanische Nationalkeeper wurde in dieser Saison mit einer Ausnahme in jedem United-Spiel eingesetzt. Lediglich im Carabao Cup erhielt Henderson den Vorzug.

Damit soll Uniteds Torwart Nummer zwei nach der Daily Mail alles andere als zufrieden sein und mit einem vorzeitigen Abschied liebäugeln. Grundsätzlich würde er dem entsprechenden Artikel nach gerne bei den Red Devils bleiben, sollte sich seine Situation aber nicht ändern, wünsche er sich einen Vereinswechsel.

Weiter heißt es, dass Henderson im kommenden Jahr mit England zur Weltmeisterschaft nach Katar will, und die bestmögliche Chance sucht, sich für eine Teilnahme an diesem Turnier zu empfehlen. Mit wenigen Minuten Einsatzzeit und damit einhergehend auch kaum vorhandener Spielpraxis würde es für Henderson sicherlich schwer werden, Nationaltrainer Gareth Southgate von einer Nominierung zu überzeugen.

Henderson soll sich einen Vereinswechsel im nächsten Januar vorstellen können, Manchester United sei aber vermutlich nicht bereit, ihn zu diesem Zeitpunkt ziehen zu lassen. Als eine der möglichen Transferdestinationen wird das neureiche Newcastle United genannt.

facebooktwitterreddit