Manchester United

Matic bestätigt United-Abgang

Jan Kupitz
Nemanja Matic
Nemanja Matic / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nemanja Matic hat bestätigt, dass er Manchester United am Ende der Saison verlassen wird.


"Nach reiflicher Überlegung habe ich beschlossen, dass diese Saison meine letzte bei Manchester United sein wird", schrieb der Serbe auf Instagram. "Ich habe den Vorstand, den Manager und die Spieler über meine Entscheidung informiert."

"Es war eine große Ehre und ein Privileg, für diesen großartigen Verein zu spielen. Ein großes Dankeschön an die Fans für ihre unermüdliche Unterstützung. Ich werde nun bis zum Ende der Saison alles geben, um meinen Mannschaftskameraden zu helfen, die Saison so gut wie möglich zu beenden."

United bestätigte den Beitrag des Spielers mit einer kurzen Erklärung, die kurz darauf veröffentlicht wurde. "Danke für all deine Bemühungen in den letzten fünf Spielzeiten, Nemanja, und auf ein starkes Ende deiner Zeit bei United in den kommenden Wochen", hieß es darin.

Matic kam 2017 von Chelsea zu United, als Jose Mourinho im Old Trafford das Sagen hatte, und hat bis heute 183 Spiele in allen Wettbewerben für den Verein bestritten.

Der 33-Jährige, der vor Beginn der nächsten Saison seinen nächsten Geburtstag feiern wird, hat noch eine Saison Restlaufzeit seines Dreijahresvertrags, den er im Sommer 2020 unterschrieben hat, scheint aber die Erlaubnis erhalten zu haben, den Verein zu verlassen.

Matic spielte allein in seiner Debütsaison 49 Mal für United, hat aber seitdem nie mehr die 40-Spiele-Marke überschritten. In den letzten drei Jahren ist er zunehmend in Ungnade gefallen und steht nur noch gelegentlich in der Startelf.


Alles zu Manchester United bei 90min

Alle United-News
Alle Transfer-News
Alle Premier-League-News

facebooktwitterreddit