Transfer

Mittelfeld-Not: FC Liverpool bedient sich bei Juventus

Jan Kupitz
Arthur Melo
Arthur Melo / Getty Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Liverpool wird auf die Misere im Mittelfeld reagieren und nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen. Arthur Melo soll von Juventus Turin kommen.


Eigentlich hatte der FC Liverpool seine Planungen für diesen Sommer bereits abgeschlossen, doch die Verletzungsmisere im Mittelfeld hat zu einem Umdenken der Reds geführt. Der englische Vizemeister klapperte in den vergangenen Tagen mehrere Optionen für einen kurzfristigen Transfer ab - fündig wurde er bei Juventus Turin.

Laut Angaben von Gianluca Di Marzio wird Arthur Melo auf Leihbasis von den Bianconeri an die Anfield Road wechseln. Der Medizincheck für den Brasilianer ist bereits geplant.

Bei Juve spielte Arthur zuletzt keine große Rolle mehr. In der laufenden Saison kam er für die Alte Dame kein einziges Mal zum Einsatz - da die Turiner am Mittwochabend zudem die Verpflichtung von Leandro Paredes bekannt gaben, durfte Arthur gehen.

Ob der 26-Jährige dem FC Liverpool langfristig weiterhilft, darf bezweifelt werden. Kurzfristig dürfte Jürgen Klopp aber froh sein, eine weitere Option im Kader zu haben.


Alles zum Liverpool bei 90min:

facebooktwitterreddit