90min
VfL Wolfsburg

Wechsel erledigt: Lacroix bleibt definitiv in Wolfsburg!

Jan Kupitz
Lacroix wird nicht zu RB Leipzig wechseln
Lacroix wird nicht zu RB Leipzig wechseln / Cathrin Mueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Zukunft von Maxence Lacroix ist entschieden! Der Verteidiger wird in diesem Sommer nicht zu RB Leipzig wechseln, sondern dem VfL Wolfsburg erhalten bleiben.


Obwohl die Roten Bullen den Franzosen unbedingt haben wollten und Lacroix beim VfL intern seinen Wechselwunsch nach Sachsen hinterlegt haben soll, hatte sich sein Verbleib in der Autostadt in den letzten Tagen bereits angedeutet. Nun macht Wolfsburg-Boss Jörg Schmadtke endgültig alle Türen zu und schließt einen Abgang des 21-Jährigen definitiv aus.

"Wir haben alles abgelehnt – und das Thema ist jetzt auch beendet! Maxence bleibt", erklärte Schmadtke gegenüber dem Sportbuzzer. Laut kicker-Angaben hatte es bislang zwei Angebote der Leipziger gegeben, die sich im Bereich von 20 Millionen Euro bewegt haben sollen. Die Wölfe forderten für Lacroix dem Vernehmen nach allerdings 30 Millionen Euro.

Maxence Lacroix
Maxence Lacroix läuft auch 21/22 für den VfL Wolfsburg auf / Martin Rose/Getty Images

Laut dem 57-Jährigen wurden auch die Leipziger vom Abbruch der Verhandlungen unterrichtet. Alle "wissen nun Bescheid – und das ist das Wichtigste", so Schmadtke. Selbst wenn die Roten Bullen doch noch nachgeben und die Wolfsburger Forderungen erfüllen würden, würde es zu keinem Transfer in diesem Sommer mehr kommen. Das Thema hat sich demnach komplett erledigt!

facebooktwitterreddit