Transfer

"Zwei bis vier Wochen" - Ginter will sich bald für neuen Klub entscheiden

Daniel Holfelder
Seine Zukunft ist noch ungewiss: Matthias Ginter
Seine Zukunft ist noch ungewiss: Matthias Ginter / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Dass Matthias Ginter im Sommer ein neues Kapitel in seiner Karriere aufschlagen wird, steht schon länger fest. Bei welchem Klub der Verteidiger anheuert, entscheidet sich in den nächsten Wochen.


"Es gibt aktuell noch keine Entscheidung von mir. Es wird noch zwei, drei, vier Wochen gehen, bis ich mich festgelegt habe", erklärte Ginter am Mittwoch auf der Pressekonferenz des DFB vor dem Israel-Spiel.

Der 28-Jährige wurde zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht, auch Inter Mailand soll Interesse bekundet haben. Fest steht, dass Ginter seinen Vertrag in Gladbach nicht verlängern und daher ablösefrei zu haben sein wird.

Meinung des Bundestrainers spielt eine wichtige Rolle

Bei seiner Entscheidung berücksichtigt der gebürtige Freiburger auch die Meinung von Hansi Flick. "Natürlich habe ich auch schon mit dem Bundestrainer gesprochen. Wir sind im Austausch. Wenn es mit dem Wechsel konkreter wird, werden wir sicher noch einmal darüber sprechen. Grundsätzlich höre ich da auch auf ihn", gab der 46-fache Nationalspieler Auskunft darüber, welche Rolle Flick bei seinem Wechsel spielt. Letzten Endes sei es jedoch seine eigene Entscheidung, betonte der Innenverteidiger.

Hat Ginter das Zeug für einen Top-Klub?

Obwohl Ginter seit Jahren Stammgast in der Nationalelf und mit 28 Jahren im besten Fußballeralter ist, werden immer wieder Zweifel an der Qualität des Rechtsfußes laut.

Ginter verkörpert zwar gehobenes Bundesliga-Niveau. Dass er einem Spitzen-Klub weiterhelfen kann, hat er bislang jedoch nicht bewiesen. Im Gegenteil: Beim BVB hatte Ginter drei Jahre lang Zeit, um sich in der Stammelf zu etablieren. Am Ende stand der Wechsel nach Gladbach.

Trotzdem ist es gut möglich, dass Ginter im Sommer den Weg zu einem Top-Klub findet. Das hat vor allem mit Ginters auslaufendem Vertrag zu tun, der ihn auf dem Verteidigermarkt zu einem echten Schnäppchen macht. Der Defensivmann kann seine Kritiker also bald eines Besseren zu belehren.


Alle News zu aktuellen Transfers und Gerüchten hier bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Gladbach-News
Alle DFB-News

facebooktwitterreddit