Manchester United vor Transfer von Premier-League-Torwart

Jan Kupitz
Jack Butland
Jack Butland / Matthew Ashton - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester United führt Gespräche über eine Verpflichtung von Jack Butland von Crystal Palace, wie 90min erfahren hat.


Die Red Devils sind auf der Suche nach einem neuen Torhüter, insbesondere nachdem Newcastle die Leihe von Martin Dubravka abgebrochen hat.

Dabei sind die Red Devils bei Palace fündig geworden. 90min erfuhr, dass man sich bei den Eagles nach der Verfügbarkeit von Sam Johnstone - der die Akademie von United durchlaufen hat - und Jack Butland erkundigt hat. Palace teilte ihnen mit, dass nur Butland für einen Wechsel zur Verfügung steht.

United und Palace bemühen sich nun um einen sofortigen Vertragsabschluss. Butlands Vertrag läuft am Ende der Saison aus, und Erik ten Hag möchte seinen Kader in diesem Monat um einen Backup für David de Gea erweitern.

Der 29-Jährige kam 2020 von Stoke zu den Südlondonern und hat in dieser Saison in allen Wettbewerben 15 Einsätze absolviert, obwohl er die meiste Zeit im Selhurst Park als Ersatz für Vicente Guaita fungierte.

Butland gehörte zum Kader Englands bei der Europameisterschaft 2012 und der Weltmeisterschaft 2018 und absolvierte neun Länderspiele für die Three Lions.


Alles zu Manchester United bei 90min:

facebooktwitterreddit