Transfer

United-Wechsel: Sancho heute beim Medizincheck

Jan Kupitz
Jadon Sancho absolviert den Medizincheck bei Man United
Jadon Sancho absolviert den Medizincheck bei Man United / Eurasia Sport Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Wechsel von Jadon Sancho kann in Kürze auch formal abgeschlossen werden. Laut übereinstimmenden Medienberichten aus England absolviert der 21-Jährige am heutigen Dienstag seinen Medizincheck bei Manchester United.


Knapp zwei Wochen ist es her, dass der BVB eine prinzipielle Einigung mit Man United über einen Transfer von Jadon Sancho verkündet hat. 85 Millionen Euro werden die Red Devils für den Dribbelkünstler nach Dortmund überweisen, wie es der Adhoc-Meldung der Schwarz-Gelben zu entnehmen ist. Davon fließen allerdings 15% (=12,75 Millionen Euro) an Sanchos Ex-Klub Manchester City.

Hans-Joachim Watzke hatte in diesem Zuge zudem betont, dass der Deal noch nicht komplett in trockenen Tüchern sei, da im Anschluss einige kleinere Formalitäten zu erledigen seien. Unter anderem der obligatorische Medizincheck des 21-Jährigen stand noch aus.

Nach dem Ende der EM, die für Sancho und die Three Lions mit einer bitteren Finalniederlage endete, kann der gebürtige Londoner diesen nun endlich nachholen. Am heutigen Dienstag soll der Offensivkünstler in Manchester durchgecheckt werden, danach können alle Verträge unterschrieben und der Transfer endlich abgeschlossen werden.

Neben Sancho buhlen die Red Devils auch um Raphael Varane. Dem Vernehmen nach sind die Bemühungen um die Dienste des Innenverteidigers mittlerweile weit vorangeschritten.


Folge 90min auch auf Instagram.

facebooktwitterreddit