Manchester United bestätigt Rückennummer von Wout Weghorst

Jan Kupitz
Wout Weghorst
Wout Weghorst / ANP/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester United hat bestätigt, dass Neuzugang Wout Weghorst während seiner Leihe die Rückennummer 27 tragen wird.


Der Niederländer wurde am vergangenen Freitag bis zum Saisonende verpflichtet und soll dabei helfen, Erik ten Hag neue Optionen im Sturmzentrum zu verleihen.

Weghorst war seit Beginn der Saison an den türkischen Spitzenklub Besiktas ausgeliehen gewesen, beendete diese Leihe jedoch vorzeitig, um mit ten Hag zusammenarbeiten und United auf dem Weg zur Champions-League-Qualifikation unterstützen zu können.

Der Niederländer war beim 2:1-Sieg von United gegen den Stadtrivalen City am Samstag nur Zuschauer, weil der Verein ihn nicht rechtzeitig registrieren konnte, aber für das Spiel gegen Crystal Palace am Mittwoch dürfte er einsatzbereit sein.

Sollte Weghorst spielen, wird er die Rückennummer 27 tragen, die zuletzt zwei Spielzeiten lang von Alex Telles getragen wurde und zuvor unter anderem den Rücken von Marouane Fellaini, Federico Macheda und Mikael Silvestre zierte.

Weghorst ist bekannt für seine hohe Arbeitsmoral und seine Fähigkeit, die gegnerische Abwehr unter Druck zu setzen, während er mit seinen 1,90m auch in der Luft eine Waffe für United sein wird. Obwohl nicht davon auszugehen ist, dass er im Old Trafford zum Stammspieler wird, dürfte der 19-fache niederländische Nationalspieler viele Einsatzminuten erhalten, da ten Hag versucht, die Belastung des verletzungsanfälligen Anthony Martial zu steuern.


Alles zu Manchester United bei 90min:

facebooktwitterreddit