90min
Manchester United

United-Talent Williams zu Norwich

Jan Kupitz
Brandon Williams verlässt Man United vorerst
Brandon Williams verlässt Man United vorerst / Robbie Jay Barratt - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Erstmals in seinem Leben wird Brandon Williams in der neuen Saison ein anderes Vereinstrikot als das von Manchester United tragen: Die Red Devils verliehen den 20-Jährigen an Ligakonkurrent Norwich City, wo er regelmäßiger zum Einsatz kommen soll.


Bereits im Alter von sieben Jahren war Williams der Nachwuchsakademie von United beigetreten, seitdem durchlief er sämtliche Jugendteams und schaffte den Sprung zur Profimannschaft. Doch weil im Team von Ole Gunnar Solskjaer namhafte Konkurrenz auf seiner Position herrscht, wird der auf beiden Seiten einsetzbare Außenverteidiger leihweise an Norwich abgegeben.

"Es ist ein großer Verein und ich mag die Art und Weise, wie sie spielen. Ich habe sie über die Jahre beobachtet und gesehen, wie sie spielen. Der Verein spielt gerne von hinten heraus. Das hat mich wirklich inspiriert, hierher zu kommen, und ich glaube, dass der Trainer mich als Spieler wirklich verbessern kann", sagte Williams nach seinem Wechsel zum Aufsteiger.

"Alle haben mich so herzlich aufgenommen. Ich habe meine Zeit hier schon sehr genossen und kann es kaum erwarten, alle kennenzulernen. Ich habe einfach das Gefühl, dass es ein gutes Jahr werden wird."

facebooktwitterreddit