90min
Manchester United

Sancho-Debüt, Martial-Gerüchte und Varane-Transfer: Solskjaer gibt Auskunft

Jan Kupitz
Ole Gunnar Solskjaer
Ole Gunnar Solskjaer / James Williamson - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nach einem zweiten Platz in der Vorsaison will Manchester United auch in der kommenden Spielzeit wieder ganz oben mitmischen - erst recht, da es mit Jadon Sancho und Raphael Varane zwei hochkarätige Neuzugänge gab.

Vor dem ersten Saisonspiel gegen Leeds United (Samstag, 13:30 Uhr) gab Ole Gunnar Solskjaer Auskunft darüber, ob Sancho bereits sein Debüt feiern wird und wie der aktuelle Stand bei Paul Pogba und Anthony Martial ist (Stimmen via Telegraph und MEN).

1. Jadon Sancho

Uniteds Königstransfer dieses Sommers. Nach zähen Verhandlungen mit dem BVB konnten die Red Devils im Anschluss an die EM endlich die Sancho-Verpflichtung festzurren - die Erwartungen an den Edeltechniker sind riesig.

Gegen Leeds dürfte der 21-Jährige auch direkt sein Debüt feiern. "Jadon wird auf jeden Fall dabei sein", bestätigte Solskjaer am Tag vor dem Spiel, "er hat eine gute Woche hinter sich."

"Leider war er nach seinem Urlaub krank, so dass wir ein paar Tage Training mit ihm verpasst haben, aber er hat sich sehr gut in die Gruppe eingefügt und sah besser aus als erwartet."

Ob Sancho auch bereits in der Startelf stehen werde, konnte bzw. wollte der Norweger allerdings noch nicht verraten.

2. Raphael Varane

FBL-EURO-2020-2021-FRA-TRAINING
Raphael Varane / FRANCK FIFE/Getty Images

Schon vor Wochen bestätigte Man United, dass man sich mit Real Madrid auf einen Transfer von Raphael Varane geeinigt habe. Offiziell fix ist der Deal jedoch immer noch nicht, da persönliche Details und der Medizincheck fehlten.

Auch am Tag vor dem Ligaauftakt hatten die Red Devils die Verpflichtung des Abwehrstars noch nicht in trockene Tüchern wickeln können. "Alles braucht seine Zeit. Der Wechsel ist noch nicht 100-prozentig fix", ließ Solskjaer in dieser Personalie verlauten und erklärte, warum sich der Abschluss so weit hinzog: "Die große Verzögerung war die Quarantäne und die Isolierung - hoffentlich wird es bald erledigt sein."

Gegen Leeds wird der Franzose folglich noch nicht mit dabei sein.

3. Anthony Martial

Anthony Martial
Anthony Martial / Robbie Jay Barratt - AMA/Getty Images

Bei Man United hat Martial bislang noch nicht den Sprung zum unangefochtenen Leistungsträger geschafft. Durch die Sancho-Ankunft wurde der Franzose sogar als Wechselkandidat gehandelt.

"Es würde mich nicht überraschen, wenn andere Mannschaften Anthony ins Visier nehmen würden, denn er ist ein sehr guter Spieler", sagte der United-Coach über die Wechselgerüchte, schloss im gleichen Zug aber die Tür für einen Transfer.

"Er ist stark, hungrig und entschlossen, seine Fitness und Qualität unter Beweis zu stellen. Die letzte Saison war schwierig für ihn, und man sieht, dass er wieder ein bisschen Biss hat. Er ist bereit für die Herausforderung, er ist ein Spieler von Man United und wir sind froh, dass wir ihn haben."

4. Paul Pogba

Ole Gunnar Solskjaer, Paul Pogba
Ole Gunnar Solskjaer & Paul Pogba / Jonathan Moscrop/Getty Images

Ähnlich wie bei Martial reißen auch die Gerüchte um Pogba nicht ab. Weil sein Vertrag 2022 endet, steht hinter seiner Zukunft ein großes Fragezeichen. Ein Wechsel zu PSG ist und bleibt ein Thema.

"Er ist ein Spieler von Man United, sein Vertrag läuft noch ein Jahr", nannte Solskjaer die Fakten. "Es wurde schon so oft darüber gesprochen und geschrieben, doch jede Diskussion, die ich mit Paul hatte, war positiv. Er weiß, was wir wollen."

Die vielen Berichte um Pogbas Zukunft nahm Solskjaer mit Humor: "Es wird immer so sein mit Paul, er ist ein Medienmagnet."

5. Edinson Cavani

Edinson Cavani
Edinson Cavani / Alex Livesey - Danehouse/Getty Images

Nicht zum Saisonauftakt mit dabei sind wird Edinson Cavani, der nach seiner Teilnahme an der Copa America verlängerten Urlaub genoss. "Er hatte aus persönlichen Gründen ein wenig mehr Zeit", gestand Solskjaer seinem Routinier mehr Freizeit mit der Familie.

"Edi ist wieder im Land, [aber] er beendet gerade erst seine Isolationszeit."

facebooktwitterreddit