Manchester United

Man United senkt den Daumen: Solskjaer muss offiziell gehen

Jan Kupitz
Solskjaer muss gehen
Solskjaer muss gehen / Charlie Crowhurst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das 1:4 gegen den FC Watford war dann doch zu viel: Manchester Uniteds Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer wurde am Sonntagvormittag offiziell entlassen. Michael Carrick wird vorerst die Aufgaben des Norwegers übernehmen.


Nach dem Debakel gegen das Kellerkind hatte Solskjaer noch verzweifelt versucht, seinen am seidenen Faden hängenden Job zu retten, und erklärt, dass er das Ruder bei Man United herumreißen könne: "Ich habe immer den Glauben an mich selbst. Natürlich ist es im Moment eine schwierige Zeit für uns. [...] Die Ergebnisse sind schwierig, aber ich glaube, wir können das Blatt wenden."

Die Bosse von Man United haben diesen Glauben jedoch verloren. Nach dem 1:4 gegen die Hornets beriefen sie eine Krisensitzung ein, um die Entlassung des Norwegers zu diskutieren. Nach fünf Stunden wurde entschlossen, einen Trainerwechsel zu vollziehen.

"Ole wird immer eine Legende bei Man Utd sein. Mit Bedauern haben wir diese schwierige Entscheidung getroffen. Auch wenn die letzten Wochen enttäuschend waren, sollten sie nicht die ganze Arbeit verdecken, die er in den letzten drei Jahren geleistet hat, um die Grundlagen für langfristigen Erfolg wieder aufzubauen", erklärte der Klub in seiner offiziellen Mitteilung.

Laut 90min-Infos wäre Brendan Rodgers bereit, das Traineramt bei den Red Devils anzutreten, sollten diese an ihn herantreten. Glaubt man der Sunday Times, präferieren die Glazer-Brüder jedoch Zinedine Zidane. Demnach sollen die Amerikaner ihre sportliche Führung beauftragt haben, den zurzeit vereinslosen Franzosen von einem Wechsel zu überzeugen.

Vorerst wird jedoch Michael Carrick in den nächsten Spielen als Cheftrainer fungieren. Danach will der Verein laut der offiziellen Mitteilung eine Lösung bis zum Saisonende präsentieren. Es wird also wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass man erst im Sommer eine langfristige Lösung installieren wird.

facebooktwitterreddit