Manchester United

Man United: Saison für Shaw womöglich beendet

Jan Kupitz
Luke Shaw
Luke Shaw / James Williamson - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Luke Shaw wird in dieser Saison möglicherweise nicht mehr für Manchester United zum Einsatz kommen, nachdem ihm kürzlich bei einer Operation Metallschrauben aus dem Bein entfernt wurden.


Die Schrauben wurden Shaw bei einer Operation am Bein eingesetzt, nachdem er sich im September 2015 im Champions-League-Spiel gegen die PSV Eindhoven einen Bruch zugezogen hatte, der sogar seine Karriere bedrohte.

United-Coach Ralf Rangnick bestätigte letzte Woche, dass der Spieler "Probleme" in diesem Bereich habe. Shaw musste sich daraufhin unters Messer legen. Ursprünglich sollte er bis zu drei Wochen ausfallen, um sich zu erholen.

Es gibt jedoch neue Hinweise darauf, dass die Regeneration länger dauern wird, so dass es fraglich ist, ob er bis zum Ende der Saison, die nur noch etwas mehr als einen Monat dauert, zurückkehren kann.

Der Daily Telegraph berichtet, dass Shaw nach einer Beurteilung des chirurgischen Eingriffs nun "länger ausfällt". Ein neuer Zeitrahmen für seine Rückkehr wurde nicht genannt, was angesichts der Tatsache, dass die Saison kurz vor ihrem Ende steht, ein offenes Ende bedeutet.

United wird sein letztes Spiel am 22. Mai gegen Crystal Palace bestreiten, das letzte von sieben ausstehenden Spielen in den nächsten fünf Wochen im Rennen um einen Platz unter den ersten Vier.

Die Abwesenheit von Shaw wird es Alex Telles zumindest ermöglichen, eine Reihe von Spielen zu absolvieren. Der Brasilianer war in den letzten Wochen die erste Wahl, während Shaw von Verletzungen und Krankheiten geplagt war. Er ist jedoch nun der einzige verbliebene Linksverteidiger im Kader, was das Risiko erhöht, dass United hinten links ein Problem bekommt, sollte er sich in den kommenden Wochen ebenfalls verletzen.

Telles war selbst nicht verletzungsfrei, verpasste den Beginn der Saison und kam erst im November aufgrund eines Knöchelproblems aus der Vorsaison zu seinem ersten Einsatz.


Alles zu Manchester United bei 90min

Alle United-News
Alle Transfer-News
Alle Premier-League-News

facebooktwitterreddit