Manchester United

Man United arbeitet an Last-Minute-Deal für Dest

Yannik Möller
Sergino Dest kann Barca noch verlassen
Sergino Dest kann Barca noch verlassen / Juan Manuel Serrano Arce/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim FC Barcelona hat Sergino Dest keinerlei Aussichten auf eine gewichtige Rolle. Sein potenzieller Abschied ist bereits seit Wochen ein Thema. Offenbar bemüht sich Manchester United um einen Transfer.


Sergino Dest und Barcelona. Abseits des großen Namens und des hohen Gehalts sicherlich keine Erfolgsgeschichte. Erst vor zwei Jahren wechselte er für etwas mehr als 20 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu den Katalanen. Schon damals prophezeiten einige Ajax-Fans: Dest ist noch nicht so weit, um beim FCB eine beachtenswerte Rolle zu spielen.

So kam es dann auch. Der heute 21-Jährige wird bereits seit Längerem mit seinem Abschied in Verbindung gebracht.

Ten Hag möchte Dest nach Manchester lotsen

In der letzten Saison stand er abseits seiner Verletzungspausen zwar noch halbwegs regelmäßig in der Startelf. Doch lag das häufig auch an fehlenden Alternativen, anstatt an überzeugenden Leistungen. In der bisherigen Spielzeit stand er noch keine Pflichtspiel-Minute auf dem Platz - zuletzt nicht einmal mehr im Kader.

Daher kann er Barca verlassen, insofern ein gutes Angebot eintrifft. Das könnte womöglich aus Manchester kommen: Laut Sky bereitet United derzeit einen Last-Minute-Transfer des US-Amerikaners vor.

Dutch Eredivisie"ADO Den Haag v Ajax Amsterdam"
ten Hag und Dest zu Ajax-Zeiten / ANP/GettyImages

Dort ist Erik ten Hag Cheftrainer. Er kennt Dest noch aus gemeinsamer Zeit in Amsterdam. Somit wird er wissen, ob und wie er den Youngster einsetzen kann.

Die Verpflichtung von Dest würde zugleich das endgültige Aus von Aaron Wan-Bissaka bedeuten. Er ist in der Gunst des Coaches bereits deutlich hinter Diogo Dalot abgerutscht. Aktuell wird sein Abschied ohnehin schon vermutet.


Alles zu Barca & Man United bei 90min:

facebooktwitterreddit