Man City gewinnt Ligapokal-Kracher gegen Liverpool: Die Noten zum Achtelfinale

Die Skyblues setzten sich gegen die Reds durch
Die Skyblues setzten sich gegen die Reds durch / Stu Forster/GettyImages
facebooktwitterreddit

Auf der Insel war nicht lange Pause. Wenige Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft ging es in England mit dem Achtelfinale des Ligapokals weiter. Am Donnerstagabend setzte sich Manchester City im Kracher-Duell gegen den FC Liverpool durch (3:2).


Die Highlights der Partie im Video


Die Auslosung für das Viertelfinale steht auch bereits. Das sind die Paarungen in der Runde der letzten Acht.

Das Carabao-Cup-Viertelfinale im Überblick

  • Manchester United - Charlton
  • Southampton - Manchester City
  • Nottingham Forest - Wolves
  • Newcastle - Leicester

Gespielt wird das Viertelfinale in der zweiten Woche des neuen Jahres, die am Montag, den 9. Januar 2023 startet. Das Finale steigt bereits am Sonntag, den 26. Februar im Wembley Stadion. Es wird der erste Titel des Jahres sein, der in England vergeben wird.


Skyblues schlagen Reds: Die Noten zum Spiel

Zweimal konnte Liverpool die Führung der Skyblues ausgleichen. Am Ende war es Nathan Aké der für den Siegtreffer sorgte. Auf Seiten von Man City konnte Erling Haaland erneut treffen. Der Ex-Bielefelder Stefan Ortega stand zwischen den Pfosten.

Tore:
1:0 - Erling Haaland (10. Minute)
1:1 - Fabio Carvahlho (20.)
2:1 - Riyad Mahrez (47.)
2:2 - Mo Salah (48.)
3:2 - Nathan Aké (58.)

Die Noten der City-Spieler

TW: Stefan Ortega - 6/10 - kassierte zwei Gegentreffer, an denen er machtlos war. Ansonsten wenig gepfrüft.

RV: Rico Lewis - 6/10 - Hatte eine gute Energie auf dem Platz und zeigte sich als zäher Verteidiger. Ordentliche Vorstellung des 18-Jährigen.

IV: Manuel Akanji - 5/10 - Sehr gute Passquote. Ansonsten hatte der Ex-Dortmunder aber nicht seinen besten Abend.

IV: Aymeric Laporte - 5/10 - Ließ Darwin Nunez beim zweiten Liverpooler Treffer ziehen. Ansonsten ähnlich wie Nebenmann Akanji.

LV: Nathan Aké - 7/10 - Ließ Salah bei seinem Treffer aus den Augen. Offensiv sorgte der Niederländer für Gefahr. Vor seinem Siegtreffer scheiterte er bereits per Kopf.

ZM: Kevin De Bruyne - 9/10 - Ließ eine enttäuschende Weltmeisterschaft hinter sich und brachte mehrere schöne Bälle in den Strafraum. Zwei davon führten zu Toren. Andere hätten es auch tun sollen.

ZM: Rodri - 7/10 - Wie immer der Anker im City-Mittelfeld. Riskierte einen Platzverweis, als er sich mit Fabinho anlegte.

ZM: Ilkay Gündogan - 6/10 - War oft an Citys Angriffsbemühungen beteiligt. Ordentlicher Auftritt nach dem WM-Frust.

RA: Riyad Mahrez - 7/10 - Zeigte seine Klasse und Technik bei seinem Treffer zum 2:1.

ST: Erling Haaland - 7/10 - Der Norweger ist froh, dass die WM-Pause vorbei ist. Natürlich zeigte er das mit einem Treffer.

LA: Cole Palmer - 7/10 - Der 20-Jährige zeigte einmal mehr, dass er immer mehr zu einer ernsthaften Option wird. Trotz des Staraufgebots in Citys Offensive.

Einwechselspieler
John Stones (61. für Akanji) - 6/10
Jack Grealish (72. für Palmer) - 6/10
Phil Foden (73. für Haaland) - 7/10
Bernardo Silva (88. für Gundogan) - ohne Bewertung

Trainer
Pep Guardiola - 8/10 - City war über weite Strecken des Spiels die stärkere Mannschaft. Es war sein zehnter Sieg gegen Jürgen Klopp.


Die Noten der Liverpool-Spieler

TW: Caoimhin Kelleher - 6/10 - Rettete in der ersten Halbzeit zweimal sehr gut . Wurde zu häufig von seiner Abwehr im Stich gelassen.

RV: James Milner - 6/10 - Hat sich in eine gute Position gebracht, um Carvalho in Szene zu setzen. Musste vor der Halbzeit verletzungsbedingt raus.

IV: Joel Matip - 6/10 - Leitete den Ausgleich der Reds mit einer beherzten Klärungsaktion ein.

IV: Joe Gomez - 5/10 - Konnte Haaland beim frühen 1:0 nicht stoppen.

LV: Andrew Robertson - 5/10 - War nicht gut genug gegen Mahrez, als City kurz nach der Halbzeit in Führung ging.

ZM: Thiago - 5/10 - Nicht so einflussreich, wie es die Liverpooler Fans erhofft oder erwartet hatten.

ZM: Stefan Bajcetic - 5/10 - Nach einer gelben Karte in der ersten Halbzeit kam er nur 45 Minuten zum Einsatz. Hatte Mühe, sich zu behaupten und bekam nicht viel vom Ball zu sehen.

ZM: Harvey Elliott - 5/10 - Hatte während seiner Stunde auf dem Spielfeld Mühe, City in Schach zu halten.

RA: Mohamed Salah - 6/10 - Bis zu seinem 2:2 für Liverpool war er sehr unauffällig. Schien danach kurzzeitig etwas lebendiger zu werden, verschwand aber bald wieder in der Versenkung.

ST: Darwin Nunez - 6/10 - Hat Salahs Tor uneigennützig vorbereitet, nachdem er sich mit viel Tempo in Position gebracht hatte. Sein eigener Abschluss war jedoch schlecht.

LA: Fabio Carvalho - 6/10 - Sein guter Abschluss zum 1:1 brachte Liverpool wieder ins Spiel, aber ansonsten sah er nicht viel vom Ball und wurde in der Pause ausgewechselt.

Einwechselspieler
Nat Phillips (38. für Milner) - 5/10
Alex Oxlade-Chamberlain (46. für Carvalho) - 7/10
Fabinho (46. für Bajcetic) - 6/10
Jordan Henderson (57. für Elliott) - 6/10
Naby Keita (70. für Thiago) - 5/10

Trainer
Jürgen Klopp - 6/10 - Seine Mannschaft tat sich anfangs schwer und musste sich am Ende verdient geschlagen geben.


Alles zu Man City & Liverpool bei 90min

facebooktwitterreddit