Transfer

Perfekt: Mainz 05 verpflichtet Eintracht-Leihgabe Kohr fest

Jan Kupitz
Dominik Kohr
Dominik Kohr / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Deckel drauf: Dominik Kohr bleibt dem FSV Mainz 05 auch über die Saison hinaus erhalten!


Es hatte sich in den letzten Tagen bereits angedeutet, nun ist es perfekt: Der FSV Mainz 05 hat Dominik Kohr fest von Eintracht Frankfurt verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2026 ausgestattet. Der Mittelfeldspieler, der seit Winter 2021 auf Leihbasis am Bruchweg war, kostet laut Bild-Angaben circa drei Millionen Euro Ablöse.

"Dominik Kohr hat sich von Tag eins an hier in Mainz hervorragend ins Team eingebracht, sportlich und menschlich. Er ist ein erfahrener Teamplayer, der auf dem Platz für seine Mannschaft brennt und in unserer Kabine und auch bei uns als Verein eine sportliche Heimat gefunden hat", lobte Mainz-Sportdirektor Martin Schmidt. "Mit seiner dynamischen Zweikampfstärke und seiner offenen Art ist er bei uns ein Leader auf dem Platz und in der Kabine."

"Es ist mir eine Herzensangelegenheit, das Trikot von Mainz 05 weiterhin zu tragen. Ich habe mich hier vom ersten Tag als Teil einer besonderen Familie gefühlt und selbst erleben dürfen, wofür Mainz 05 steht", schwärmte Kohr von den 05ern. "Neben einer stringenten sportlichen Philosophie, die zu mir passt, gibt es hier einen ganz speziellen, familiären Zusammenhalt. Wir haben als Mannschaft viele besondere Momente erlebt, die uns zusammengeschweißt haben. Ich habe die letzten eineinhalb Jahre alles für den Verein gegeben und werde dies auch die kommenden vier Jahre tun."


Alles zu Mainz bei 90min:

facebooktwitterreddit