Transfer

Auf dem Weg nach London: Lukaku-Deal vor dem Abschluss

Oscar Nolte
Romelu Lukaku kehrt zu Chelsea zurück
Romelu Lukaku kehrt zu Chelsea zurück / BRUNO FAHY/Getty Images
facebooktwitterreddit

Romelu Lukaku wechselt zum FC Chelsea. Die Blues konnten eine Einigung mit Inter Mailand erzielen und erwarten Lukaku nun in London. Der Belgier soll noch am Mittwoch nach England fliegen und seinen Vertrag unterschreiben.


Die letzten Zweifel sind ausgeräumt: Romelu Lukaku kehrt zu Chelsea zurück. Nachdem bereits am Wochenende eine Einigung zwischen den Blues und Inter erzielt werden konnte, ist nun alles bereit für den Wechsel.

Wie Fabrizio Romano berichtet, will Lukaku noch am Mittwochabend einen Flug nach London nehmen und nach seiner Ankunft seinen Vertrag bei Chelsea unterschreiben. Der amtierende Champions-League-Sieger überweist 115 Millionen Euro Ablöse nach Mailand und zahlt Lukaku ein Jahresgehalt von kolportierten zwölf Millionen Euro netto.

Lukaku stand bereits zwischen 2012 und 2014 bei Chelsea unter Vertrag, wurde in dieser Zeit jedoch zweimal verliehen (West Brom und Everton). Für die Blues absolvierte Big Rom bislang 15 Pflichtspiele.

facebooktwitterreddit