Ligue 1

Eklat bei Lyon: Jérôme Boateng fliegt aus der Mannschaft!

Malte Henkevoß
Jérôme Boatengs Zeit in Lyon verläuft nicht gerade glücklich.
Jérôme Boatengs Zeit in Lyon verläuft nicht gerade glücklich. / Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bei Olympique Lyon läuft es in dieser Saison nicht. Der einstige Serienmeister geistert im Mittelfeld der Tabelle in der Ligue 1 herum, kommt einfach nicht in Form. Und nun kommt auch noch die nächste Problematik - und die betrifft Jérôme Boateng.


Der Ex-Münchener ist ebenso wie seine Mannschaft nicht richtig in Tritt. Jedenfalls ist es auch seinen schwankenden Leistungen zu verdanken, dass Lyon nur auf Rang acht zu finden ist. Wenn dann allerdings auch noch Schlagzeilen neben dem Platz geschrieben werden, ist das natürlich umso ungünstiger.

Laut der französischen Sportzeitung L'Équipe steht Boateng nicht in Peter Boszs Kader für das heutige Spiel gegen Nizza. Der Grund dafür ist allerdings keine Verletzung, Krankheit oder Schonphase.

Angeblich soll Boateng mit gleich mehreren Mitspielern im Training Konflikte angefangen haben. Mit Ex-Lyon-Spieler Bruno Guimaraes, der inzwischen zu Newcastle United gewechselt ist, soll es sogar handgreiflich geworden sein.

Eine nicht näher genannte Quelle aus dem Umfeld des Vereins spricht darüber, dass Boateng "nervös" sei und nicht mit allen Mannschaftskollegen klar kommen würde. Nun hat der ehemalige Bundesliga-Coach Peter Bosz offenbar genug von dem Stress um Boateng, weshalb der ehemalige Nationalspieler zumindest beim heutigen Spiel keine Rolle spielen wird.

Schon beim Abgang von Xherdan Shaqiri hatte Bosz durchblicken lassen, dass ihm der Zustand des Schweizers beim Wechsel nach Lyon nicht gefallen hatte: "In der besten körperlichen Verfassung ist er nicht zu uns gekommen", sagte Bosz damals über Shaqiri.

Dass auch Boateng bereits seine besten Tage hinter sich hat, ist ebenfalls kaum zu leugnen. Jedoch ist ein Konfliktherd gerade in der schwierigen Phase des Klubs natürlich noch weitaus schwieriger zu überwinden.

Alle News zur Ligue 1 bei 90min:

Alle News zur Ligue 1
Alle News zu internationalen Transfers

facebooktwitterreddit