Transfer

Leipzig denkt über Schlager nach

Yannik Möller
Xaver Schlager
Xaver Schlager / Marvin Ibo Guengoer - GES Sportfoto/GettyImages
facebooktwitterreddit

RB Leipzig beschäftigt sich intensiver mit einem Transfer von Xaver Schlager. Er soll zu erwartende Abgänge im Mittelfeld kompensieren.


Zuletzt war es ruhig in Leipzig, was den Transfer-Sommer betrifft. Das, was zu vernehmen war, bezog sich in der Regel lediglich auf potenzielle Abgänge. Etwa was Amadou Haidara betrifft, der in England für Interesse sorgt. Oder auch Konrad Laimer, über den der FC Bayern noch immer nachdenkt.

Nun gibt es jedoch auch Neuigkeiten, was eigene Verpflichtungen angeht - und diese Gedankenspiele betreffen genau das zentrale Mittelfeld, wo Abgänge drohen.

Leipzig in Gesprächen mit Schlager - Mittelfeldspieler kennt RBL-System

Informationen der Bild zufolge arbeitet Leipzig an einem Transfer von Xaver Schlager. Seit drei Jahren spielt er für Wolfsburg auf, ist dort einer der besten und wichtigsten Spieler.

Da sein Vertrag im nächsten Jahr ausläuft, rückt eine Entscheidung näher. Einen ablösefreien Abgang wird der VfL wohl nicht riskieren wollen. Entsprechend lautet die Frage aktuell, ob er verlängert, oder ob man an einem etwaigen Abschied realistisch mitarbeiten muss.

Dem Bericht nach hat er für den Sommer eine Ausstiegsklausel. Diese soll sich aber auf 40 Millionen Euro belaufen, was RBL nicht zahlen wird. Viel eher wird es darum geht, in freien Verhandlungen eine Ablösesumme zu finden.

Alphonso Davies, Xaver Schlager
Schlager gegen Alphonso Davies / Marvin Ibo Guengoer - GES Sportfoto/GettyImages

Für Leipzig besonders interessant: Schlager hat einige Jahre in der Jugend von Salzburg verbracht, später auch bei den Profis gespielt. Er kennt also die gemeinsamen Spielprinzipien bestens, hätte dahingehend kaum Probleme mit der Umgewöhnung. Er wäre also eine qualitativ starke und sofortige Hilfe, die die drohenden Abgängen zeitnah ersetzen könnte.

Zwischen den Sachsen und dem Österreicher soll es zudem schon mehrere Gespräche gegeben haben. Er scheint einem Wechsel also allem Anschein nach nicht gerade abgeneigt zu sein.


Alles zu RBL & VfL bei 90min:

facebooktwitterreddit