90min
Transfer

Lazio Rom zeigt Interesse an Bayern-Talent Mai

Christian Gaul
Jan 25, 2021, 5:52 PM GMT+1
Lars Lukas Mai steht in Rom auf dem Zettel
Lars Lukas Mai steht in Rom auf dem Zettel | Alex Grimm/Getty Images
facebooktwitterreddit

Nachdem sich Innenverteidiger Luiz Felipe einer Knöchel-OP unterziehen musste, wird der Brasilianer seinem Klub Lazio Rom noch mehrere Monate fehlen. Daher sind die Italiener auf der Suche nach einem Ersatz, der die entstandene Lücke schließen kann - auch Lars Lukas Mai vom FC Bayern sei dabei einer der Kandidaten.

Mai spielt seit der U16 für den FC Bayern und gilt als großes Abwehrtalent. Aktuell haben ihn die Münchner bis zum Ende der laufenden Saison in die 2. Bundesliga zum SV Darmstadt verliehen, wo der 20-Jährige zum absoluten Stammpersonal gehört - er verpasste bislang aufgrund einer Sperre nur eine Partie.

Nun soll sich Lazio Rom um den deutschen U21-Nationalspieler bemühen, da der Ausfall Felipes den Klub aus der Serie A zum Handeln zwingt. Mai soll nach Angaben von Calciomercato einer von drei Kandidaten sein, die sich in der engeren Auswahl befinden.

Auch Todibo und Mustafi im Gespräch

Mai soll demnach zwar als Wunschtransfer von Lazios Sportdirektor Igli Tare gelten, da der Deutsche die präferierte Physis mitbringt, doch mit Shkodran Mustafi und dem Ex-Schalker Jean-Claire Todibo hat Mai große Konkurrenz.

Auch Mustafi ist ein Kandidat bei Lazio
Auch Mustafi ist ein Kandidat bei Lazio | Charlotte Wilson/Offside/Getty Images

Mai und Todibo wären wohl erst ab dem kommenden Sommer zu haben, Lazio sucht jedoch eine Soforthilfe. Deshalb ist es wahrscheinlich Mustafi, der das Rennen machen wird. Der ehemalige deutsche Nationalspieler steht nur noch bis zum Ende der laufenden Spielzeit beim FC Arsenal unter Vertrag und nimmt sportlich schon länger keine große Rolle mehr ein.

Aktuell soll Mustafi sich mit den Gunners in Gesprächen befinden, seinen bald auslaufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen - wie im Fall Mesut Özil geschehen. Damit wäre der Weg für Lazio frei.

facebooktwitterreddit