90min

Langfristiger Vertrag für Reyna: So hoch fällt sein neues Gehalt aus

Oct 15, 2020, 8:46 AM GMT+2
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna hat derzeit gut Lachen | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Giovanni Reyna ist bei Borussia Dortmund einer der ganz großen Gewinner der bisherigen Saison. Wie zuletzt schon berichtet, will der BVB den Vertrag mit dem Youngster langfristig ausdehnen. Das Gehalt soll in diesem Zuge enorm angehoben werden.

Aktuell ist Reynas Vertrag bei den Schwarz-Gelben nur bis 2021 datiert - doch im November, wenn der US-Boy das 18. Lebensjahr vollendet, wird eine Vereinbarung greifen, die den Offensivspieler automatisch bis 2023 an den BVB bindet. Das hatte vor einem Monat der kicker berichtet.

Reyna-Gehalt nach Verlängerung: 2,5 Mio. Euro!

Gegenüber der Bild bestätigt Sportdirektor Michael Zorc, dass der Verein überdies den Plan verfolgt, Reyna noch länger zu halten - drei Jahre gehen schließlich schneller rum, als man denkt: "Ja, es stimmt. Wir sind bemüht, mit Gio eine langfristige Lösung zu finden!" Im Zuge der anvisierten Verlängerung soll Reynas Gehalt auf 2,5 Millionen Euro angehoben werden - das wäre mehr als das Doppelte, was er aktuell verdient. Ein Zeichen der Wertschätzung, das sich der Shootingstar (ein Tore & vier Vorlagen in drei Bundesligaspielen 20/21) aber auch redlich verdient hat.

Zudem läuft der BVB mit einer langfristigen Verlängerung erst gar nicht Gefahr, bei Reyna unter Druck zu kommen und Abwerbungen befürchten zu müssen. Erst in dieser Woche hatte die Marca gemeldet, dass Real Madrid den Dortmunder (neben Erling Haaland) auf seinem Radar hat und seine Entwicklung sehr interessiert verfolge.

facebooktwitterreddit