Kolo Touré Favorit auf Cheftrainer-Posten bei Wigan Athletic

Tal Lior
Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Kolo Touré, der bei Leicester City und der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste als Co-Trainer fungiert, könnte bald den Sprung zum Cheftrainer schaffen. Laut dem BBC gilt der ehemalige Weltklasse-Innenverteidiger als Favorit auf den vakanten Cheftrainer-Posten bei Wigan Athletic.

Für den 41-jährigen Kolo Touré wäre es der erste Cheftrainer-Job seiner Karriere. Wigan befindet sich derzeit als Tabellen-22. auf einem Abstiegsplatz in der zweithöchsten Liga Englands und muss unbedingt Punkte holen, um das sichere Tabellen-Mittelfeld zu erreichen.

Kurioserweise gehörte auch Kolos jüngerer Bruder Yaya Touré zum Kandidatenkreis, der derzeitige Jugendcoach möchte jedoch seinen Weg bei Tottenham Hotspur fortsetzen. Dies teilte er dem Vorstand von Wigan nach persönlichen Gesprächen mit.

Kolo Touré erlangte vor allem durch seine lange Karriere beim FC Arsenal Berühmtheit. Mit den Gunners wurde er englischer Meister und zweimal FA-Cup-Sieger. Zudem feierte er Erfolge mit Manchester City, Celtic Glasgow und der ivorischen Nationalelf.


"Natzes Nutmeg" - Der 90min-Talk mit Nadine Angerer zur WM 2022 in Katar

facebooktwitterreddit