FC Schalke 04

Knäbel erhöht Druck auf Schalke-Star: "Dafür haben wir ihn nicht geholt"

Daniel Holfelder
Peter Knäbel
Peter Knäbel / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Transfer von Jordan Larsson war für Schalke 04 mit großen Hoffnungen verbunden. Bislang blieb der Schwede jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück.


Aus diesem Grund erhöht Peter Knäbel nun den Druck auf den Flügelspieler. "In den Spielen, in denen er eingewechselt worden ist, ist er mitgeschwommen. Dafür haben wir ihn aber nicht geholt, das kann auch nicht sein Selbstverständnis sein", stellt der Sportvorstand gegenüber der WAZ klipp und klar fest.

Larsson hat in dieser Saison noch keinen einzigen Scorerpunkt gesammelt. Lediglich drei Mal kam er von Beginn an zum Einsatz, nach der Entlassung von Frank Kramer reichte es gerade einmal für 57 Einsatzminuten in fünf Spielen.

Wende nach der WM - oder vorzeitige Trennung?

Die Königsblauen hoffen, dass der 25-Jährige sich in der WM-Pause sammeln kann und mit neuem Elan in den Bundesliga-Abstiegskampf zurückkehrt. "Die lange Zeit ist super, damit man sich individuell den Spieler anschauen kann. Konnte er nicht? Wollte er nicht? Steckt es in den Muskeln? Steckt es im Kopf? Wir werden uns gegenseitig alle Mühe geben, damit wir herausfinden, welchen Knopf er drücken muss", erklärt Knäbel.

Gleichzeitig macht der 56-Jährige deutlich, dass die Geduld beim Traditionsklub endlich ist. Natürlich brauche Larsson Zeit, sich an einen neuen Verein, ein neues System und eine neue Position zu gewöhnen. "Bisher ist aber Zeit verstrichen ohne dass man das Gefühl hatte, da ist großer Impact. Und ewig Zeit haben wir auch nicht mehr. Das ist Profifußball", fordert er vom Linksfuß eine zeitnahe Leistungssteigerung.

Sollte diese ausbleiben, könnte es bereits nach wenigen Monaten zur Trennung kommen. Dieses Szenario stellt zumindest die WAZ in den Raum. Schalke habe den Neuzugang zwar noch nicht aufgegeben, so die Zeitung. Trotzdem müsse er in den Testspielen im Januar mehr zeigen als bisher. Der Tabellen-18. werde in der Winterpause nicht nur Spieler verpflichten, sondern auch abgegeben.


"Natzes Nutmeg" - Der 90min-Talk mit Nadine Angerer zur WM 2022 in Katar


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit