90min
FC Arsenal

Kehrtwende bei Arsenals Toptalent Folarin Balogun

Jan Kupitz
Apr 9, 2021, 12:39 PM GMT+2
Folarin Balogun soll bei Arsenal bleiben
Folarin Balogun soll bei Arsenal bleiben / Charles McQuillan/Getty Images
facebooktwitterreddit

Folarin Balogun gilt beim FC Arsenal als eines der größten Talente. Weil seine Spielzeit bei den Profis bislang aber recht überschaubar war, wurde immer wieder über einen Abgang des Stürmers spekuliert. Letztlich wird er den Gunners aber wohl doch treu bleiben und seinen Vertrag verlängern.

In den vergangenen Jahren konnte Balogun bei den Nachwuchsmannschaften stets mit einer tollen Torquote auf sich aufmerksam machen: In der U18 der Gunners erzielte der in New York geborene Youngster 38 Buden in 41 Einsätzen, in der U23 waren es 21 Treffer in 47 Spielen. Balogun, der seit 2011 das Trikot der Londoner trägt, gilt im Klub nicht umsonst als eines der vielversprechendsten Talente.

Doch Mikel Arteta gab dem Eigengewächs bislang noch keine großen Bewährungschancen. Im EFL Cup wurde er einmal eingewechselt, in der Europa League durfte er immerhin viermal ran - und ließ direkt zweimal das Netz zappeln. In der Premier League durfte er sich allerdings noch nicht beweisen.

Da sein Vertrag in diesem Sommer endet, gab es in den vergangenen Monaten reichlich Gerüchte, dass Balogun die Gunners verlassen könnte, um andernorts den Durchbruch ins Profigeschäft zu schaffen. Man City wurde als Abnehmer gehandelt, auch RB Leipzig und der VfB Stuttgart wurden als Interessenten genannt.

Balogun vor Verlängerung beim FC Arsenal

Nun jedoch die Kehrtwende: Laut Daily Mail steht der 19-Jährige kurz davor, seinen Vertrag bei den Londonern zu verlängern. Demnach müssen nur noch "finale Details" geklärt werden, ehe Balogun seine Unterschrift unter einen langfristigen Vertrag setzt. Arteta konnte den Youngster davon überzeugen, dass er eine langfristige Zukunft im Verein hat.

"Wir haben einige sehr positive Gespräche mit seinem Agenten geführt und Edu [Arsenals Technischer Direktor] ist dafür verantwortlich. Er hat viel Zeit und Energie investiert, um diesen Deal zustande zu bringen, weil es für uns wichtig ist, unser Talent zu halten, und was wir garantieren können, ist, dass wir alles tun, was wir können, um ihn zu halten", hatte Arteta kürzlich verlauten lassen. Offenbar waren die Gunners damit erfolgreich.

facebooktwitterreddit