Marco Reus

Kann Marco Reus heute spielen? Neueste BVB Verletzungs-Updates

Jan Kupitz
Marco Reus
Marco Reus / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Dortmund muss weiterhin auf seinen Kapitän verzichten, da Marco Reus gegen Eintracht Frankfurt definitiv ausfällt.


Auf seine Sprunggelenksverletzung gegen Schalke folgte für Marco Reus eine einmonatige Pause. Mitte Oktober gab er schließlich sein Comeback gegen Union Berlin - seitdem muss der BVB-Kapitän jedoch erneut pausieren, da sein Fuß wieder schmerzte.

Der 33-Jährige verpasste die letzten Spiele der Dortmunder allesamt und wird auch heute gegen Eintracht Frankfurt definitiv fehlen. Laut Angaben der Ruhr Nachrichten trat der BVB die Reise in die Mainmetropole ohne Reus an.

Zuvor hatte BVB-Trainer Edin Terzic bereits vermeldet, dass "ein großes Fragezeichen" hinter dem Einsatz seines Leistungsträgers stehe. Im Vergleich zu den Vorwochen fühle sich Reus aber immerhin besser, so der 39-Jährige, sodass der Nationalspieler womöglich in der kommenden Woche sein Comeback feiern kann.

Neben Reus muss der BVB bei Eintracht Frankfurt (18:30 Uhr) auch ohne Raphael Guerreiro, Jamie, Bynoe-Gittens, Mo Dahoud, Sebastien Haller, Thomas Meunier und Mateu Morey auskommen.


Alles zum BVB bei 90min:

facebooktwitterreddit