90min
Juventus Turin

Chiellini bestätigt Juve-Verbleib: "Will noch ein paar Pokale holen"

Jan Kupitz
Giorgio Chiellini bleibt Juventus treu
Giorgio Chiellini bleibt Juventus treu / Nicolò Campo/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der Verbleib von Giorgio Chiellini bei Juventus Turin ist eine reine Formalität und wurde nicht ernsthaft in Frage gestellt. Nun bestätigte der Kapitän, dass er seinen ausgelaufenen Vertrag verlängern werde.


Offiziell ist Chiellini seit einem Monat vereinslos, doch es war eigentlich schon seit geraumer Zeit klar, dass der 36-Jährige bei den Bianconeri noch mindestens ein Jahr dranhängen wird. Juve-Präsident Andrea Agnelli hatte die verzögerte Vertragsunterschrift kürzlich damit erklärt, dass er den Routinier nach dem EM-Triumph nicht im Urlaub stören wollte.

Giorgio Chiellini, Andrea Agnelli
Chiellini und Agnelli sind sich einig / Alessandro Sabattini/Getty Images

Nun bestätigte Chiellini höchstselbst, dass er in der kommenden Woche ein neues Arbeitspapier bei der Alten Dame unterschreiben wird. "Ich brauchte noch ein paar Tage, denn der letzte Monat war sehr anstrengend. In Bezug auf den Vertrag hat sich Agnelli bereits ausführlich geäußert. Am Montag werde ich in Turin sein, um wieder anzufangen. Ich will noch ein paar Pokale holen", wird der Europameister von Sport Mediaset zitiert.

Ohnehin schien es undenkbar, dass Chiellini seine Ära bei Juve mit solch einer schlechten Saison wie der letzten beenden wird. "Das Trikot zu tragen, ohne zuvor den Scudetto gewonnen zu haben, wird ein zusätzlicher Ansporn sein", zeigte sich der Routinier dementsprechend schon wieder angriffslustig.

facebooktwitterreddit