90min
EM 2020

Jack Grealish wehrt sich gegen Vorwurf: "Habe gesagt, dass ich schießen will"

Jan Kupitz
Jack Grealish wollte einen Elfmeter schießen
Jack Grealish wollte einen Elfmeter schießen / Laurence Griffiths/Getty Images
facebooktwitterreddit

Englands Sehnsucht nach einem großen Titel geht weiter. Gegen Italien waren die Three Lions so dicht dran, mussten sich letztlich aber im Elfmeterschießen geschlagen geben. Kritik hagelte es, weil mit Jadon Sancho, Marcus Rashford und Bukayo Saka im Shoot-Out ausgerechnet drei Jungspunde vorgeschickt wurden.


Nachdem Harry Kane und Harry Maguire ihren beiden Elfmeter zunächst souverän versenken konnten, vergaben die extra für das Elfmeterschießen eingewechselten Rashford und Sancho. Saka hätte mit dem letzten Elfmeter noch einmal pari stellen können, scheiterte aber ebenfalls an Gianluigi Donnarumma.

Gareth Southgate nahm im Anschluss an die Partie die Schuld auf sich, wollte keinem seiner Spieler einen Vorwurf machen. Auch England-Legende Alan Shearer erklärte, dass man vor allem den Jüngeren ihren Mut, in dieser Situation Verantwortung zu übernehmen, hoch anrechnen müsse.

Keane attackiert Sterling und Grealish

TV-Experte Roy Keane, nie um einen bissigen Kommentar verlegen, fand dagegen gewohnt deutliche Worte und zog vor allem die erfahreneren Spieler zur Rechenschaft. "Wenn du (Raheem) Sterling oder (Jack) Grealish bist, kannst du nicht dasitzen und ein junges Kind [Saka] vor dir zum Elfmeter antreten lassen, das geht nicht. Du kannst nicht einen schüchternen 19-Jährigen vor dir auflaufen lassen. Sie haben viel mehr Erfahrung, Sterling hat Trophäen gewonnen, sie hätten sich vor das junge Kind stellen und aufstehen müssen", sagte die United-Legende gegenüber ITV.

Bukayo Saka
Italien jubelt, Saka scheint betroffen drein / Visionhaus/Getty Images

Der angesprochene Grealish wollte die Kritik jedoch nicht auf sich sitzen lassen und rechtfertigte sich via Twitter: "Ich habe gesagt, dass ich einen [Elfmeter] übernehmen will!!!! Der Gaffer hat so viele richtige Entscheidungen in diesem Turnier getroffen, und das hat er auch heute Abend getan! Aber ich will nicht, dass die Leute sagen, dass ich keinen Elfmeter schießen wollte, wenn ich gesagt habe, dass ich einen schießen will..."

Scheint, als gäbe es da noch ein wenig Klärungsbedarf im englischen Team.

facebooktwitterreddit