Champions League

Pressestimmen zum Bayern-Remis in Salzburg: "Fast die nächste Peinlich-Pleite"

Daniel Holfelder
Momentan nicht in Topform: Thomas Müller und der FC Bayern
Momentan nicht in Topform: Thomas Müller und der FC Bayern / Guenther Iby/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Bei couragiert auftretenden Salzburgern gelang Kingsley Coman in der 90. Minute der späte, aber verdiente Ausgleich für den deutschen Rekordmeister. So hat die Presse auf das österreich-bayerische Duell reagiert:


Pressestimmen aus Deutschland und Österreich:

Bild: "Fast die nächste Peinlich-Pleite! Coman rettet Bayern! Nur vier Tage nach dem 2:4 in Bochum zittert der Rekordmeister auch in Salzburg. Die Bayern enttäuschen über weite Strecken des Spiels. Nicht Chelsea, Madrid oder Manchester machen den Bayern aktuell Angst. Viel eher Bochum und Salzburg!“

Kicker: "Coman rettet Bayern bei frechen Salzburgern ein Remis."

Abendzeitung: "Spätes Remis in Salzburg: Coman wird wieder Bayerns Glücksretter. Der Franzose bewahrt die Münchner mit seinem Last-Minute-Ausgleichstreffer vor einer Blamage in Salzburg. Im Achtelfinal-Rückspiel der Königsklasse ist der Rekordmeister nun mächtig unter Druck. Bayern-Abwehr wackelt schon wieder."

Süddeutsche Zeitung: "Am Ende hilft ein Hoffnungsball. 89 Minuten lang sieht es aus, als würde der FC Bayern die zweite Niederlage hintereinander einstecken müssen - dann retten sich die Münchner mit einem späten Tor. Das 1:1 in Salzburg bietet alle Chancen aufs Weiterkommen."

Welt: "Kingsley Coman bewahrt den FC Bayern vor einer Niederlage in Salzburg. Besonders in der ersten Halbzeit wackelt die Defensive der Münchner immer wieder. Trainer Julian Nagelsmann und Joshua Kimmich sprechen beide dasselbe Problem an."

ORF: "Bitteres Remis gegen Bayern: Salzburg verpasst Sensation knapp. Der deutsche Rekordmeister traf erst in Minute 90 zu einem am Ende nicht unverdienten Remis."

Salzburger Nachrichten: "Red Bull Salzburg ärgerte Bayern München bei 1:1-Remis. Red Bull Salzburg jubelt über einen Achtungserfolg: Das jüngste Team der Champions League brachte die Nummer eins der Fußballwelt an den Rand einer Niederlage, hat nach dem 1:1 aber immer noch alle Chancen auf das Viertelfinale."

Kurier: "1:1 gegen Bayern: Salzburg schrammt an der CL-Sensation vorbei. Österreichs Serienmeister kämpfte heroisch und brachte die Bayern im Achtelfinal-Hinspiel an den Rang einer Niederlage."

Der Standard: "Salzburg trotz Remis gegen Bayern stolz: Es ist alles offen für das Rückspiel!"

Krone: "1:1! Last-Minute-Tor bringt Salzburg um den Sieg. Red Bull Salzburg ist um ein Haar an einem historischen Erfolg vorbeigeschrammt!"


Alle News zur Champions-League hier bei 90min:

Alle Champions-League-News
Alle Bayern-News
Alle Fußball-News



facebooktwitterreddit