BVB

Pressestimmen zum BVB-Sieg gegen Besiktas: "Frust von der Seele geschossen"

Yannik Möller
Der BVB verabschiedete sich positiv aus der Königsklasse
Der BVB verabschiedete sich positiv aus der Königsklasse / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mit einem 5:0-Heimsieg gegen Besiktas verabschiedete sich Borussia Dortmund versöhnlich aus der diesjährigen Champions League. Das vorzeitige Ende, sowie der Auftritt von Marco Reus und der Doppelpack von Erling Haaland stehen im Fokus der Presse:


kicker: "BVB mit historischem Sieg - Reus und Joker Haaland in Torlaune" - "Dortmund souverän - Besiktas lange zu zehnt" - "Dank eines nie gefährdeten 5:0-Erfolgs gegen den Gruppenletzten Besiktas - zugleich der höchste BVB-Sieg in der Champions League - verabschiedete sich Borussia Dortmund, das bereits zuvor als Dritter der Gruppe C festgestanden hatte, erhobenen Hauptes aus der Königsklasse"- "Vom Start weg übernahmen die Dortmunder die Initiative und setzten Besiktas unter Druck"

Bild: "Baller-Sieg für den BVB - trotzdem raus aus Champions League" - "Borussia Dortmund haut im letzten, bedeutungslosen Gruppenspiel der Champions League Besiktas Istanbul 5:0 weg. Der BVB siegt sich aus der Champions League" - "Der BVB ist der erste Bundesligist, der in der Königsklasse trotz zweier Siege zum Auftakt scheiterte - und erst der zweite, der in der Gruppenphase ausscheidet, ohne einen Gegner aus den anderen vier europäischen Top-Ligen gehabt zu haben"

Borussia Dortmund vs Besiktas - UEFA Champions League
Ein versöhnliches Champions-League-Ende für den BVB / Anadolu Agency/GettyImages

WAZ: "5:0! BVB verabschiedet sich ordentlich aus der Königsklasse" - "Und so ergab sich eine recht spannungsfreie Partie, die der BVB 5:0 (2:0) gewann – und bei der wieder ein Schiedsrichter auffällig werden sollte" - "Bei den Dortmundern wurden einige etablierte Kräfte wie Torjäger Erling Haaland geschont. Dennoch kontrollierten sie die Partie gegen einen erschreckend harmlosen Gegner" - "Der angestrebte ordentliche Abschied aus der Champions League war gelungen"

Sport1: "Reus-Gala bei Kantersieg des BVB" - "Borussia Dortmund verabschiedet sich mit einem klaren Sieg aus der Champions League. Marco Reus überragt beim Kantersieg gegen Besiktas" - "Borussia Dortmund hat Besiktas Istanbul mit 5:0 (2:0) abgefertigt und sich damit den Frust aus der Bundesliga-Niederlage gegen den FC Bayern am vergangenen Wochenende von der Seele geschossen"

Sözcü (Türkei): "Besiktas' Champions-League-Abenteuer endete in einem Fiasko!" - "Besiktas erlebte im Königsklassen-Abenteuer, das mit einer Niederlage endete, eine weitere große Traurigkeit. Das Team beendete die Gruppe mit null Punkten, erzielte in der Gruppe nur drei Tore und sah 19 Tore in den eigenen Netzen" - "Skandalentscheidung des französischen Schiedsrichters"

Erling Haaland
Erling Haaland traf auch gegen Besiktas doppelt / Alex Grimm/GettyImages

Gazete Futbol (deutsches Portal zum türkischen Fußball): "0:5 - Besiktas kommt gegen Borussia Dortmund unter die Räder" - "Besiktas gegen den BVB überfordert" - "Dortmund war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und ließ den amtierenden türkischen Meister überhaupt nicht ins Spiel kommen" - "Besiktas brachte im gesamten Spiel keinen einzigen Schuss auf das BVB-Tor und war selbst mit dem 0:5 noch ziemlich gut bedient"

BBC (England): "Joker Haaland trifft doppelt, während Dortmund Besiktas versenkt" - "Borussia Dortmund beendet die diesjährige Champions-League-Saison mit einem Kantersieg gegen ein Zehn-Mann-Besiktas" - "Dortmund hatte den dritten Platz bereits sicher, der sie in die Europa League bringen wird"

Marca (Spanien): "Haaland verabschiedet sich mit einem Doppelpack innerhalb einer halben Stunde aus der Champions League" - "Malen und ein Doppelpack von Reus machten den Sieg der Dortmunder gegen Besiktas perfekt, die nun sechs Niederlagen in sechs Spielen kassiert haben"

facebooktwitterreddit