90min

HSV: Tim Leibold neuer Kapitän - Heuer Fernandes vorerst erste Wahl

Oscar Nolte
Tim Leibold ist neuer HSV-Kapitän
Tim Leibold ist neuer HSV-Kapitän / DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der HSV startet am Montag mit der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Dynamo Dresden in die neue Saison. Vor dem Auftakt gab Cheftrainer Daniel Thioune Auskunft zu einigen Personalfragen.

Gegen Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden will der HSV unter dem neuen Cheftrainer Daniel Thioune einen Fehlstart vermeiden - und anschließend im dritten Jahr endlich den Wiederaufstieg in die Bundesliga anpeilen. Auf Thioune und seine Mannschaft wartet viel Arbeit. Die ersten richtungsweisenden Entscheidungen hat der HSV-Coach nun getroffen.

Auf der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel rief Thioune Tim Leibold zum neuen Mannschaftskapitän aus. Vertreten wird der Außenverteidiger von den beiden Neuzugängen Toni Leistner und Klaus Gjasula. Auch die Torwartfrage hat Thioune vorerst für sich beantwortet: Daniel Heuer Fernandes erhält den Vorzug vor Julian Pollersbeck.

Ob die Entscheidung zwischen den Pfosten Bestand hat, wird sich allerdings noch zeigen: Pollersbeck fällt gegen Dresden aus. Neben dem Keeper muss Thioune auch auf Bakery Jatta, Jan Gyamerah und Ewerton verzichten.

facebooktwitterreddit